• 01.10.2022
      00:25 Uhr
      Hurricane Festival 2022 Twenty One Pilots | arte
       

      Der Sound von Twenty One Pilots ist so gewaltig, so magisch durchdringend, dass sich Konzerte anfühlen, als hätte jemand eine vibrierende Decke über die Masse gelegt und einen Container mit Endorphinen darunter ausgekippt. Die laue Festivalnacht beim Hurricane Festival 2022 mutiert zum überwältigenden Sounderlebnis höchster Klasse und begeistert die 70.000 Festival-Fans. Twenty One Pilots: Das sind catchy Refrains und Power von einer gefühlt zwölfköpfigen Band, gebündelt in nur zwei quirligen Boys.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 01.10.22
      00:25 - 01:40 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

      Der Sound von Twenty One Pilots ist so gewaltig, so magisch durchdringend, dass sich Konzerte anfühlen, als hätte jemand eine vibrierende Decke über die Masse gelegt und einen Container mit Endorphinen darunter ausgekippt. Die laue Festivalnacht beim Hurricane Festival 2022 mutiert zum überwältigenden Sounderlebnis höchster Klasse und begeistert die 70.000 Festival-Fans. Twenty One Pilots: Das sind catchy Refrains und Power von einer gefühlt zwölfköpfigen Band, gebündelt in nur zwei quirligen Boys.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Thomas Schmidt
      Florian Gerding

      Tyler Joseph und Josh Dun haben eine sehr treue Anhängerschaft. Ihre Fans nennen sich "Skeleton Clique" - und sorgen bei jedem Konzert ihrer Band Twenty One Pilots für Kreischen und Klatschen. Die Band, die 2009 in Ohio gegründet wurde, zeichnet sich durch sehr eingängige Popsongs aus, die meistens mehr als nur melancholisch angehaucht sind. Intensiv setzen sich die Beiden auch mit schwierigen Themen wie Depression und Ängsten auseinander und wechseln dabei so wild die Genres, das ein einzigartiger Sound dabei herauskommt.

      Das Publikum ist bereits vor Beginn des Konzerts am Feiern. So richtig geht es aber erst los, als Tyler und Josh mit Skimasken auf der Bühne erscheinen. Ihr Auftritt beim Hurricane Festival 2022 ist geprägt von einer berauschenden Stimmung, fluoreszierenden Farben und mitreißenden Beats. Dabei spielen sie ihre Hit-Songs, aber auch viele ihrer neuen Stücke. Das ganze Konzert der Twenty One Pilots lässt sich so beschreiben: aufregend, intensiv und, ganz wie die "Skeleton Clique", nicht von dieser Welt.

      Für ihren Song „Stressed out“ gewannen sie 2017 mit dem Grammy-Award für das beste Künstler-Duo. Im selben Jahr wurden sie mit dem Billboard Music Awards in den Kategorien "Bester Rocksong", "Bester Rockkünstler", "Bestes Duo", "Top Radio Songs" sowie "Billboard Music Chart Achievement" ausgezeichnet. Das Album „Blurryface“ wurde zudem Ende 2019 zum erfolgreichsten Album der 2010er Jahre gekürt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2022