• 10.05.2020
      16:15 Uhr
      Hotel-Legenden (4/4) (4): Das American Colony Hotel in Jerusalem | arte
       

      Das American Colony Hotel in Jerusalem ist eine Legende und ein Teil des Mythos Jerusalem. Eine Herberge, in der jeder willkommen ist, egal woher er kommt und woran er glaubt. Der Name des Luxushotels in osmanischen Gemäuern geht auf eine amerikanische Pilgergruppe im 19. Jahrhundert zurück. Geführt von der Familie Anna und Horatio Spafford aus Chicago, kam eine Gemeinschaft strenggläubiger Christen 1881 nach Jerusalem. Sie machten aus dem ehemaligen Palast zunächst eine Herberge, dann ein Hotel. Die Dokumentation erzählt Geschichte und Geschichten, die sich um das American Colony Hotel ranken.

      Sonntag, 10.05.20
      16:15 - 17:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

      Das American Colony Hotel in Jerusalem ist eine Legende und ein Teil des Mythos Jerusalem. Eine Herberge, in der jeder willkommen ist, egal woher er kommt und woran er glaubt. Der Name des Luxushotels in osmanischen Gemäuern geht auf eine amerikanische Pilgergruppe im 19. Jahrhundert zurück. Geführt von der Familie Anna und Horatio Spafford aus Chicago, kam eine Gemeinschaft strenggläubiger Christen 1881 nach Jerusalem. Sie machten aus dem ehemaligen Palast zunächst eine Herberge, dann ein Hotel. Die Dokumentation erzählt Geschichte und Geschichten, die sich um das American Colony Hotel ranken.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Nicola Graef

      Das American Colony Hotel in Jerusalem hat alle schweren Krisen der Stadt überlebt. Dort gehen Menschen aufeinander zu, die anderswo nicht miteinander reden. Es ist ein Ort, an dem sich seit über hundert Jahren die zahlreichen Konfliktparteien die Hand reichen, zusammen essen oder trinken. Hinter dem American Colony Hotel steht die faszinierende Geschichte von Anna und Horatio Spafford, die nach mehreren tragischen Ereignissen mit einer Gemeinschaft strenggläubiger Christen im Jahr 1881 aus Amerika ins Heilige Land zogen. Mit Fleiß und Geschick, ihrem Beharren auf Neutralität und Toleranz auch in politisch schwierigen Zeiten schufen sie aus dem ehemaligen Palast eines Paschas eine Herberge, die später zum Hotel wurde, in einer ganz besonderen Lage. Die besondere Atmosphäre dieses Hauses, um das sich zahlreiche Legenden ranken, zieht bis heute illustre Gäste aus Politik, Diplomatie, Literatur, Kunst und Schauspielerei an.

      Wird geladen...
      Sonntag, 10.05.20
      16:15 - 17:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.04.2020