• 29.06.2020
      05:00 Uhr
      Hellfest 2019 Musik Frankreich 2019 | arte Mediathek
       

      Das Hellfest Open Air Festival wurde erstmals 2006 auf freiem Feld in der Nähe des verschlafenen Örtchens Clisson im Département Loire-Atlantique organisiert. In den letzten vierzehn Jahren entwickelte es sich zur zweitgrößten Musikveranstaltung Frankreichs und zu einem der wichtigsten Treffpunkte der weltweiten Metal-Szene. 2019 huldigten 180.000 Festivalbesucher drei Tage lang ihren Lieblingsbands.
      Der Film zeigt ein musikalisches Best-of des Festivalprogramms 2019 und einen Querschnitt durch sämtliche Genres der Hardrock-, Metal-, Punk- und Hardcore-Szene. Mit einem Line-up, das es in sich hat.

      Montag, 29.06.20
      05:00 - 06:20 Uhr (80 Min.)
      80 Min.
      Stereo HD-TV

      Das Hellfest Open Air Festival wurde erstmals 2006 auf freiem Feld in der Nähe des verschlafenen Örtchens Clisson im Département Loire-Atlantique organisiert. In den letzten vierzehn Jahren entwickelte es sich zur zweitgrößten Musikveranstaltung Frankreichs und zu einem der wichtigsten Treffpunkte der weltweiten Metal-Szene. 2019 huldigten 180.000 Festivalbesucher drei Tage lang ihren Lieblingsbands.
      Der Film zeigt ein musikalisches Best-of des Festivalprogramms 2019 und einen Querschnitt durch sämtliche Genres der Hardrock-, Metal-, Punk- und Hardcore-Szene. Mit einem Line-up, das es in sich hat.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Adrien Soland

      Das Hellfest Open Air Festival wurde erstmals 2006 auf freiem Feld in der Nähe des verschlafenen Örtchens Clisson im Département Loire-Atlantique organisiert. In den letzten vierzehn Jahren entwickelte es sich zur zweitgrößten Musikveranstaltung Frankreichs und zu einem der wichtigsten Treffpunkte der weltweiten Metal-Szene. 2019 huldigten 180.000 Festivalbesucher drei Tage lang ihren Lieblingsbands.

      Der Film zeigt ein musikalisches Best-of des Festivalprogramms 2019 und einen Querschnitt durch sämtliche Genres der Hardrock-, Metal-, Punk- und Hardcore-Szene. Mit einem Line-up, das es in sich hat: Ultra Vomit (Parody Metal); Sum 41 (Punk Rock); Demons & Wizards (Power Metal); Dropkick Murphys (Celtic Punk); Mass Hysteria (Nu Metal); Gojira und Carcass (Extreme Metal); Sham 69 (Punk Rock); Deadland Ritual (Hard Rock); Within Temptation (Symphonic Metal); Combichrist (Industrial Metal); The Adicts (Punk Rock); Cradle of Filth (Black Metal); Lamb of God (Groove Metal); Refused (Hardcore Punk); Enter Shikari (Post-Hardcore); Slayer (Thrash Metal)

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.07.2020