• 10.08.2020
      12:15 Uhr
      Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer Südküste und Attika | arte
       

      Griechenland liegt am äußersten Ende Südosteuropas. Es ist die Wiege unserer Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele von Touristen aus der ganzen Welt. Spektakuläre Luftaufnahmen dieser Region zeigen malerische Buchten, atemberaubende Gebirge und Schluchten, pittoreske Ortschaften, traumhafte Küsten und Klöster, die auf Felsnadeln thronen.

      Montag, 10.08.20
      12:15 - 12:50 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

      Griechenland liegt am äußersten Ende Südosteuropas. Es ist die Wiege unserer Kultur und nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele von Touristen aus der ganzen Welt. Spektakuläre Luftaufnahmen dieser Region zeigen malerische Buchten, atemberaubende Gebirge und Schluchten, pittoreske Ortschaften, traumhafte Küsten und Klöster, die auf Felsnadeln thronen.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Johannes Backes

      Die Folge "Südküste und Attika" startet beim Sicherheitsingenieur der Brücke von Rio, der den Zuschauer mit in den Bauch und auf die Spitze der Pfeiler des Jahrhundertbauwerks nimmt. Dann geht es weiter zu einem Kaviarproduzenten in den weitläufigen Lagunen von Messolonghi. Über die malerische Hafenstadt Nafpaktos und Delphi zu einem Harzsammler in den Hügeln bei Marathon, der in den Pinien "flüssiges Gold" für die Zubereitung von Retsina sammelt. In Athen begleitet die Dokumentation einen umtriebigen Grafittikünstler durch die Plaka direkt unterhalb der Akropolis und trifft in der Hafenstadt Piräus auf die Goldmedaillenseglerin Sofia beim Training.

      Wird geladen...
      Montag, 10.08.20
      12:15 - 12:50 Uhr (35 Min.)
      35 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.07.2020