• 04.05.2014
      02:20 Uhr
      Fugu - Zum Sterben köstlich Dokumentation Deutschland 2009 | arte
       

      Fugu lautet der Name eines japanischen Kugelfisches. Der Meeresbewohner wird als Delikatesse verspeist, obwohl er extrem giftig ist. Nur die richtige Zubereitung entscheidet über Leben und Tod. Die Dokumentation zeigt versierte Köche bei der Arbeit, erzählt, wie der Fugu gefangen wird, und lässt Wissenschaftler zu Wort kommen, die dem Zuschauer die Wirkungsweise des tödlichen Nervengiftes erläutern, das dem Kugelfisch Fugu zu eigen ist.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 04.05.14
      02:20 - 03:45 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo HD-TV

      Fugu lautet der Name eines japanischen Kugelfisches. Der Meeresbewohner wird als Delikatesse verspeist, obwohl er extrem giftig ist. Nur die richtige Zubereitung entscheidet über Leben und Tod. Die Dokumentation zeigt versierte Köche bei der Arbeit, erzählt, wie der Fugu gefangen wird, und lässt Wissenschaftler zu Wort kommen, die dem Zuschauer die Wirkungsweise des tödlichen Nervengiftes erläutern, das dem Kugelfisch Fugu zu eigen ist.

       

      Die vielleicht gefährlichste Delikatesse der Welt erfreut sich bei den Japanern uneingeschränkter Beliebtheit, obwohl es immer wieder Todesfälle gibt. Das Gift des japanischen Kugelfisches Fugu ist tausendfach tödlicher als Zyanid. Ein Gegengift gibt es nicht. Und doch gilt der todbringende Fisch in Japan als teure Delikatesse. Für wagemutige Gourmets ist der Verzehr des Fisches ein Spiel mit dem Feuer. Denn beherrscht der Koch die Handhabung des Filetmessers nicht perfekt, kann die exotische Speise für den Gast den Tod bedeuten.

      Lehrling Atsuhi lernt bei Chefkoch Miura das Handwerk von der Pike auf. Er muss Schnelligkeit und Präzision mit dem Messer noch deutlich verbessern, will er die vor ihm liegende jährliche Lizenzprüfung bestehen.

      Die Dokumentation erzählt Geschichten von Menschen, deren Leben untrennbar mit der gefährlichen Delikatesse Fugu verbunden ist: die der Fischer, die sich auf die Suche nach dem giftigen Schatz aus dem Meer machen, und die der Händler, die an dem Kultfisch gut verdienen. Ein Wissenschaftler und ein Experte erklären die Hintergründe eines berühmten Todesfalles, bei dem eine winzige Portion der Spezialität zum Verhängnis wurde. Sie untersuchen dabei die Geheimnisse des grausamen Nervengiftes, das seine Opfer bei vollem Bewusstsein bis zum Atemstillstand dahinsiechen lässt. Und sie zeigen, welche letzte Überlebenschance noch besteht, wenn sich ein verdächtiges Prickeln im Mund breitmacht und die Hände taub werden.

      Film von John Wate

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 04.05.14
      02:20 - 03:45 Uhr (85 Min.)
      85 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.09.2019