• 14.12.2019
      05:10 Uhr
      Fortitude (6/12) Fernsehserie Großbritannien 2014 | arte
       

      Ein Flashback führt zurück in die Mordnacht: Liam Sutter klettert nachts aus dem Bett und verlässt heimlich das Haus, gleichzeitig bereitet Charlie Stoddart in seiner Küche das Abendessen vor. Es besteht der Verdacht, dass Liam etwas mit dem Tod von Stoddart zu tun haben könnte. Bei der Befragung durch Morton entwickelt Liam ein auffallendes Mitteilungsbedürfnis und gesteht die Tat.

      Samstag, 14.12.19
      05:10 - 06:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

      Ein Flashback führt zurück in die Mordnacht: Liam Sutter klettert nachts aus dem Bett und verlässt heimlich das Haus, gleichzeitig bereitet Charlie Stoddart in seiner Küche das Abendessen vor. Es besteht der Verdacht, dass Liam etwas mit dem Tod von Stoddart zu tun haben könnte. Bei der Befragung durch Morton entwickelt Liam ein auffallendes Mitteilungsbedürfnis und gesteht die Tat.

       

      Bei der Nachuntersuchung von Stoddarts Körper wird ein Teil eines Fingernagels in einer Wunde gefunden, und Liam hat einen abgebrochenen Fingernagel. Die Polizei entscheidet sich, Liam aufzuwecken, dann beginnt Morton mit der Befragung.

      Liam ist sehr mitteilungsbedürftig und liefert ein glaubhaftes Geständnis des Mordes. Es scheint so, als wäre Liam tatsächlich der Mörder. Carrie und ihr Vater sind immer noch draußen in der Wildnis, auf der Flucht vor den Behörden. Sie haben ein verlassenes Schneemobil gefunden und Ronnie versucht es kurzzuschließen, aber schafft es wegen seiner Verletzung nicht.

      Carrie weiß, dass ihr Vater krank ist und dass sie der Situation nicht gewachsen ist. Sie teilt ihm mit, dass sie nach Hause möchte, woraufhin sie miteinander streiten. Ronnie beginnt zu weinen, und Carrie startet das Schneemobil für ihn. In Fortitude breitet sich die Nachricht von Liams Schuld aus, und Eric muss die skeptische Trish Stoddart informieren.

      Frank wird aus der Haft entlassen und kehrt heim. Dort findet er seine Frau bewusstlos auf dem Boden liegend vor. Er nimmt sie in den Arm und trauert um seine zerstörte Familie. Elena macht sich auf den Weg zu Dan. Er freut sich, sie zu sehen, bis ihm klar wird, dass sie nur gekommen ist, um ihm mitzuteilen, dass er sich von ihr fernhalten soll. Sie ist aufgebracht. Wie konnte er so mit ihrem Geheimnis umgehen? Sie beschimpft ihn immer weiter und wirft ihm vor, ein schlechter Polizist zu sein.

      Die Schönheit der rauen Gegend um das fiktive Städtchen Fortitude wird durch einen rätselhaften Mordfall gestört, dessen Aufklärung ein erschreckendes Horror-Szenario enthüllt. Creator der britischen Thriller-Serie ist Simon Donald, der die mehrfach ausgezeichnete TV-Produktion "Low Winter Sun" (2006) schrieb. Die atemberaubende Kulisse der Gletscherlandschaft wurde an der Ostküste Islands gedreht. Prominent besetzt ist "Fortitude" mit Stanley Tucci ("Der Teufel trägt Prada", 2006), Sofie Gråbøl ("Kommissarin Lund", 2007-2012), Richard Dormer ("Game of Thrones", 2013-2016) und Dumbledore-Darsteller Michael Gambon.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 14.12.19
      05:10 - 06:00 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.12.2019