• 26.09.2019
      05:50 Uhr
      Es war noch einmal... (2/4) Komm zurück | arte
       

      Ist Vincent dabei, seinen Verstand zu verlieren? Das fragt sich zumindest seine Psychologin, während er ihr von einem Holzwürfel erzählt, mit dem er mehrere Monate in der Zeit zurückreisen kann. Aber was Vincent wirklich von der Ärztin wissen will ist, wie er in der Vergangenheit die Trennung von seiner großen Liebe Louise verhindern kann. Vincent muss aber auch immer wieder in die Gegenwart zurückkehren, denn sein kleiner Sohn Stanley braucht ihn. Dann will auch noch der Paketlieferant den Holzwürfel wiederhaben, den er irrtümlich an Vincent geliefert hat. Währenddessen wird Louise in der Gegenwart von einem Auto angefahren.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 26.09.19
      05:50 - 06:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Ist Vincent dabei, seinen Verstand zu verlieren? Das fragt sich zumindest seine Psychologin, während er ihr von einem Holzwürfel erzählt, mit dem er mehrere Monate in der Zeit zurückreisen kann. Aber was Vincent wirklich von der Ärztin wissen will ist, wie er in der Vergangenheit die Trennung von seiner großen Liebe Louise verhindern kann. Vincent muss aber auch immer wieder in die Gegenwart zurückkehren, denn sein kleiner Sohn Stanley braucht ihn. Dann will auch noch der Paketlieferant den Holzwürfel wiederhaben, den er irrtümlich an Vincent geliefert hat. Währenddessen wird Louise in der Gegenwart von einem Auto angefahren.

       

      Dass ihm seine Freunde die Geschichte von einem Holzwürfel in seinem Keller nicht glauben, durch den er mehrere Monate in die Vergangenheit zurückreisen kann, ist Vincent egal. Auch kümmert es ihn nicht, wie der Würfel funktioniert oder warum dieser irrtümlich ausgerechnet an ihn geliefert wurde. Das Einzige was Vincent interessiert ist, wie er die Trennung von seiner großen Liebe Louise verhindern kann. Denn vor vier Monaten, genau am Valentinstag, haben sie sich getrennt, obwohl Vincent das gar nicht wollte. Doch Louise hatte sich schon vorher immer weiter von ihm entfernt und wollte ihm nicht länger wehtun.

      Aber jetzt hat der Mittdreißiger dank des Würfels in der Vergangenheit eine zweite Chance mit Louise bekommen, die er auf jeden Fall nutzen will. Dabei nimmt er auch gern die Ratschläge der Psychologin an, zu der seine Freunde ihn eigentlich geschickt haben, weil sie sich seit seinen Zeitreise-Geschichten Sorgen über seinen Geisteszustand machen. Auch seinem kleinen Sohn Stanley, für den Vincent immer wieder in die Gegenwart zurückkehrt, bleiben die Abwesenheitsperioden des Vaters nicht verborgen. Schnell führt das ständige Pendeln zwischen den Zeiten nicht nur in der Vergangenheit mit Louise zu Missstimmung, auch in der Gegenwart bekommt Vincent Probleme mit seiner Ex Nadège und bei der Arbeit.

      Trotzdem schafft er es in der Vergangenheit, dass sich Louise zum ersten Mal wirklich öffnet und ihm von einer Frau erzählt, die sich in London vor ihren Augen vor eine U-Bahn gestürzt hat. Seitdem fühlt sich Louise wie in zwei Teile gespalten. Ein Gefühl, das Vincent gut von seinem schizophrenen jüngeren Bruder Alexis kennt. Doch kann diese neue Annäherung des Paars ihre Beziehung retten? Denn während Vincent in der Vergangenheit um Louise kämpft, die sich schließlich endgültig von ihrem Londoner Freund James trennen will, hat Louise in der Gegenwart einen schweren Unfall …

      Die Geschichte einer großen Liebe meets eine Sciencefiction Reise in die Vergangenheit. Als der Mittdreißiger Vincent Dauda versehentlich einen Holzwürfel falsch geliefert bekommt, der sich als ein Zeitportal entpuppt, mit dem man mehrere Monate in die Vergangenheit zurückreisen kann, hat er nur ein Ziel: Aufs neue seine Liebe mit Louise leben. Denn obwohl er noch nie in seinem Leben zuvor eine Frau so geliebt hatte wie Louise, hatte sich das Paar vor vier Monaten getrennt. Eine Trennung, die Vincent nicht überwunden hat und die er nun dank dem Holzwürfel in der Vergangenheit um jeden Preis verhindern will. Doch bald muss Vincent erkennen, dass sich das Schicksal nicht so einfach ändern lässt und bald kämpft er nicht nur um seine Beziehung mit Louise, sondern auch um ihr Leben…

      Fernsehserie Frankreich 2018 (Il était une seconde fois)

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 26.09.19
      05:50 - 06:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2019