• 22.09.2019
      05:20 Uhr
      Eine Zeichnung von Christian Dior arte
       
      • 1949: Extravagante Kundinnen
      • Die neue Silhouette
      • Die Bewegung

      Sonntag, 22.09.19
      05:20 - 05:25 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 05:15
      Stereo HD-TV
      • 1949: Extravagante Kundinnen
      • Die neue Silhouette
      • Die Bewegung

       

      Stab und Besetzung

      Regie Loïc Prigent
      • 1949: Extravagante Kundinnen

      Extravaganz war ein unverkennbares Merkmal von Christian Diors Modelinien. Einige Kundinnen verschrieben sich voll und ganz dieser Devise und bestellten das gleiche Kleid in bis zu 20 Farben, wie sich die ehemalige Atelierleiterin Anne Marie Gossot erinnert.

      • Die neue Silhouette

      Mit seinen revolutionären Modelinien hat Christian Dior die Silhouette der Frau auf vielfache Weise neu definiert. Bei genauerem Hinsehen lässt sich feststellen, dass seine Entwürfe sich an präzisen Formvorstellungen orientieren, die von den Buchstaben des Alphabets inspiriert zu sein scheinen.

      • Die Bewegung

      Christian Diors Modeskizzen zeichneten sich vor allem durch ihre Dynamik aus. Um den Atelierleiterinnen zu vermitteln, wie er sich die Effekte vorstellte, zeichnete er seine Models häufig in Bewegung, wie etwa bei seiner Modelinie „Envol“, zu Deutsch: „Abflug“.

      Christian Dior war ein genialer Zeichner. Seine Kleider entwarf er stets selbst; die Skizzen dazu verwahrte er an einem sicheren Ort in Paris. Heute erzählen sie die Geschichte eines Mannes, der Anfang 1947 mit seiner allerersten Kollektion die Welt eroberte. So etwas hatte die Modebranche noch nie gesehen. Es war die Geburtsstunde des berühmten „New Look“. Die Reihe lässt ehemalige Mitarbeiter, Freunde, Modehistoriker, aber auch die Schneiderinnen zu Wort kommen, die heute für Christian Dior arbeiten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 22.09.19
      05:20 - 05:25 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 05:15
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2019