• 22.09.2019
      05:15 Uhr
      Eine Zeichnung von Christian Dior arte
       
      • Die ersten Zeichnungen
      • 1952: Die Profillinie
      • 1947: Die erste Kollektion des „New Look“
      • 1949: Das Junon-Kleid

      Sonntag, 22.09.19
      05:15 - 05:20 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 05:10
      Stereo HD-TV
      • Die ersten Zeichnungen
      • 1952: Die Profillinie
      • 1947: Die erste Kollektion des „New Look“
      • 1949: Das Junon-Kleid

       

      Stab und Besetzung

      Regie Loïc Prigent
      • Die ersten Zeichnungen

      Mit der Hilfe von zwei befreundeten Zeichnern, Jean Ozenne und Max Kenna, erlernte Christian Dior das Zeichnen innerhalb von zwei Jahren. In seinen Zeichnungen gelang es ihm, die Bewegungen und Gesichtsausdrücke von Frauen mit hoher Präzision einzufangen. Nach Experteneinschätzung rettete ihn seine Fähigkeit als Zeichner vor dem Ruin.

      • 1952: Die Profillinie

      1952 erfand Christian Dior mit der Profillinie einen der ikonischsten Modeschnitte. Dem damaligen Zeitgeist entsprechend erinnert sie an die Silhouette von Automobilen und Flugzeugen. „Marie Antoinette trifft Bauhaus“, findet Historikerin Florence Müller.

      • 1947: Die erste Kollektion des „New Look“

      Der „New Look“ war zwischen der Nachkriegszeit und den 1950er Jahren der vorherrschende Stil in der Damenmode. Christian Diors erste Entwürfe der legendären Modebewegung überzeugten mit dynamischer Strichführung und eleganten Elementen. Charakteristisch für den „New Look“: eine enge Taille, schmale Schultern sowie ein weiter, wadenlanger Rock.

      • 1949: Das Junon-Kleid

      Das Junon-Kleid gilt als das legendärste von Christian Diors Abendkleidern. Das mit aufwendigen, blütenähnlichen Stoffschichten und Stickereien verzierte Kleid ist noch heute ein wahrhaftiger Hingucker bei glamourösen Events. 

      Christian Dior war ein genialer Zeichner. Seine Kleider entwarf er stets selbst; die Skizzen dazu verwahrte er an einem sicheren Ort in Paris. Heute erzählen sie die Geschichte eines Mannes, der Anfang 1947 mit seiner allerersten Kollektion die Welt eroberte. So etwas hatte die Modebranche noch nie gesehen. Es war die Geburtsstunde des berühmten „New Look“. Die Reihe lässt ehemalige Mitarbeiter, Freunde, Modehistoriker, aber auch die Schneiderinnen zu Wort kommen, die heute für Christian Dior arbeiten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 22.09.19
      05:15 - 05:20 Uhr (5 Min.)
      5 Min.
      VPS 05:10
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019