• 10.10.2019
      21:40 Uhr
      Eine kleine Lüge (2/6) Fernsehserie Frankreich 2019 | arte Mediathek
       

      In dieser Folge gibt es Stress mit Tochter Carole. Patrick offenbart Elvira seine fürsorgliche Seite und ihr Liebesleben lebt neu auf - inklusive öffentlichem Hochzeitsantrag im Supermarkt. Für Elvira wird es zunehmend schwieriger, sich aus dem Lügengeflecht zu befreien. Sie sieht sich dazu gezwungen, ihren Kindern von der erfundenen Krankheit zu erzählen.

      Donnerstag, 10.10.19
      21:40 - 22:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

      In dieser Folge gibt es Stress mit Tochter Carole. Patrick offenbart Elvira seine fürsorgliche Seite und ihr Liebesleben lebt neu auf - inklusive öffentlichem Hochzeitsantrag im Supermarkt. Für Elvira wird es zunehmend schwieriger, sich aus dem Lügengeflecht zu befreien. Sie sieht sich dazu gezwungen, ihren Kindern von der erfundenen Krankheit zu erzählen.

       

      Elvira und Patrick werden in die Schule zitiert. Grund ist das sowohl soziale als auch schulische Versagen von Tochter Carole. Um sie vor dem Sitzenbleiben zu retten, erzählt Patrick ihnen - gegen Elviras Willen - von ihrer lebensbedrohlichen Erkrankung. Und die kleine Lüge beginnt nicht nur hier unerwartet positive Auswirkungen zu zeigen.
      Seit Patrick von Elviras erfundener Krankheit erfahren hat, ist dieser kaum wiederzuerkennen. Er bringt ihr Frühstück ans Bett, holt die Kinder von der Schule ab und unterstützt Elvira im Haushalt und in der Erziehung. Auch ihr Liebesleben lebt neu auf. Bei ihrem abendlichen Einkaufsgang macht Patrick ihr sogar öffentlich im Supermarkt einen Antrag. Doch die neue Familienidylle wird von einem Anruf gestört: Tochter Carole muss vom Polizeirevier abgeholt werden. Eine Gruppe Jugendlicher, darunter auch Carole, hatte betrunken auf einer Terrasse gespielt, ein Junge ist dabei vom Geländer gestürzt und befindet sich nun in einem kritischen Zustand.
      Patricks ungewohnt aufmerksames und zuvorkommendes Verhalten bleibt auch von den Kindern nicht unentdeckt. Die Lüge scheint sich nun immer weiter in ihrem Umfeld auszubreiten und Elvira sieht sich gezwungen, Sam und Carole davon zu erzählen.

      Die sorgfältig inszenierte Serie „Eine kleine Lüge“ wurde bei dem diesjährigen Serien-Festival „Séries-Mania“ gleich doppelt ausgezeichnet: Mit dem Publikumspreis und dem Preis für die beste Hauptdarstellerin.Regisseur Fabrice Gobert hat sich in seiner Bildgestaltung von den Fotografien Jeff Walls inspirieren lassen. Gobert ist unter anderem für die preisgekrönte Serie „The Returned“ bekannt (Emmy 2013).„Eine kleine Lüge“ ist eine zugleich bewegende und unterhaltsame Serie über die Herausforderungen in Familie und Beruf und alltägliche, kleinere und größere Lügengeschichten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 10.10.19
      21:40 - 22:30 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019