• 12.07.2020
      20:15 Uhr
      Die unendliche Geschichte Spielfilm Deutschland 1983 - Thema: Summer of Dreams | arte
       

      Der zehnjährige Bastian findet ein Buch, das ihn in eine wunderbare Welt entführt: Phantásien. Doch das Zauberland wird von einer alles verschlingenden Leere bedroht. Der junge Krieger Atréju zieht mit dem Glücksdrachen Fuchur los, das Land zu retten. Unterwegs begegnet er vielen skurrilen Kreaturen und muss zahlreiche Gefahren und Prüfungen bestehen. Bastian wird mehr und mehr in die Geschichte hineingezogen … Die Verfilmung des Romans von Michael Ende war ein großer Kinoerfolg.

      Sonntag, 12.07.20
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Der zehnjährige Bastian findet ein Buch, das ihn in eine wunderbare Welt entführt: Phantásien. Doch das Zauberland wird von einer alles verschlingenden Leere bedroht. Der junge Krieger Atréju zieht mit dem Glücksdrachen Fuchur los, das Land zu retten. Unterwegs begegnet er vielen skurrilen Kreaturen und muss zahlreiche Gefahren und Prüfungen bestehen. Bastian wird mehr und mehr in die Geschichte hineingezogen … Die Verfilmung des Romans von Michael Ende war ein großer Kinoerfolg.

       

      Bastian Balthasar Bux ist zehn Jahre alt und wird regelmäßig von seinen Klassenkameraden gehänselt. Als er sich auf der Flucht vor den Mitschülern in einen Buchladen rettet, gelangt er zufällig an ein mysteriöses altes Buch und beginnt darin zu lesen - und wird auf wundersame Weise von der Geschichte in ihren Bann gezogen: Das magische Reich Phantásien befindet sich in Gefahr...

      Das verwunschene Land wird von einer alles verschlingenden Macht, der absoluten Leere, bedroht. Seine Herrscherin, die kindliche Kaiserin, ist todkrank und kann ihrem Volk nicht helfen. Nur der zehnjährige Atréju ist in der Lage, Rettung zu finden. Ausgestattet mit einem magischen Amulett zieht er los, um die uralte Morla - eine tausend Jahre alte, weise Schildkröte - um Rat zu fragen. Die aber verweist ihn an ein Orakel.

      Auf der wunderlichen Reise dorthin begegnet er vielen seltsamen Kreaturen und muss - verfolgt von einem monströsen Höllenhund - unermessliche Gefahren und Prüfungen bestehen. Unterwegs wird er vom Glücksdrachen Fuchur gerettet, auf dessen Rücken er über das in Not geratene Land fliegt. Schließlich erfährt er, dass nur ein Erdenkind Phantásien retten kann, und so kommt Bastian ins Spiel, der die ganze Geschichte lesend auf dem Dachboden verfolgt hat …

      Thema: Summer of Dreams
      Ob Traum oder Vision, Wunschtraum oder Alptraum: Träume begleiten uns oft im Schlaf und manchmal auch im Wachzustand. Sie sind der Schlüssel zu unserem Unterbewusstsein, sie faszinieren und inspirieren, sie schüren Kräfte und verändern Gesellschaften. Und sie dienen auch als Zuflucht, um uns gedanklich vom schnöden oder bedrückenden Alltag im Hier und Jetzt zu lösen. Träume in Form von Sehnsüchten, Wunschvorstellungen, gar Utopien sind wichtiger denn je in Zeiten, in denen das Hergebrachte in Frage gestellt, das gesellschaftliche Leben fast zum Stillstand gekommen, die Zukunft unsicher geworden ist. Und genau deshalb will ARTE, seinen ZuschauerInnen mit dem diesjährigen "Summer of Dreams" vom 10. Juli bis 23. August Anlass zum Träumen zu geben.

      Wolfgang Petersens imposante Verfilmung von Michael Endes Erfolgsroman ist ein populärer Fantasy-Klassiker, der durch seine guten Darsteller und die liebevoll gestalteten Spezialeffekte selbst nach über 25 Jahren noch seinen Charme bewahrt hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 12.07.20
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.07.2020