• 01.10.2019
      00:45 Uhr
      Die Sieger Spielfilm Deutschland 1994 | arte
       

      Der Düsseldorfer SEK-Polizist Karl Simon ermittelt gegen bestechliche Politiker und einen Ex-Kollegen, dessen mörderische Pläne die politische Landschaft des Landes in ihren Grundfesten erschüttern würden. Als Simon mundtot gemacht werden soll, beschließt er auf eigene Faust weiter zu ermitteln. Regisseur Dominik Graf schuf mit diesem Film ein abgründiges Porträt deutscher Lebenswirklichkeit der 1990er Jahre.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 01.10.19
      00:45 - 03:10 Uhr (145 Min.)
      145 Min.

      Der Düsseldorfer SEK-Polizist Karl Simon ermittelt gegen bestechliche Politiker und einen Ex-Kollegen, dessen mörderische Pläne die politische Landschaft des Landes in ihren Grundfesten erschüttern würden. Als Simon mundtot gemacht werden soll, beschließt er auf eigene Faust weiter zu ermitteln. Regisseur Dominik Graf schuf mit diesem Film ein abgründiges Porträt deutscher Lebenswirklichkeit der 1990er Jahre.

       

      Ein Sondereinsatzkommando der Düsseldorfer Polizei holt zu einem Schlag gegen das organisierte Verbrechen aus.  Polizeihauptmeister Karl Simon soll in einem Hotel ein Gangstertrio verhaften. Die Aktion misslingt, nur einer der Gangster wird verhaftet. Einer wird erschossen, ein weiterer kann fliehen. Simon erkennt in dem Geflüchteten seinen ehemaligen Kollegen Heinz Schaefer wieder, der vier Jahre zuvor angeblich Suizid beging und dessen Leiche nie gefunden wurde.

      Er forscht nach und entdeckt, dass Schaefers Tod vorgetäuscht wurde. Er ist vielmehr als V-Mann im Einsatz und pflegt dabei nicht nur Kontakte zur Mafia, sondern ist auch als Geldbote für korrupte Politiker aktiv. In diesen Korruptionsfall ist Staatssekretär Holger Dessaul verwickelt, der zugleich einen Untersuchungsausschuss zur Aufdeckung der Kontakte hochrangiger Politiker leitet, die mit der Mafia Geschäfte betreiben. Als Dessaul entführt wird, gerät Simon in Verdacht und wird suspendiert.

      Heimlich ermittelt er allerdings weiter und vereinbart ein Treffen mit den Entführern zur Lösegeldübergabe. An einer Bergstation kommt es zum Showdown mit Polizei-Einheiten vor Ort und dem Team von Karl Simon. Dessaul kann befreit werden, dem Verräter Schaefer gelingt vorerst die Flucht mit den Millionen, doch ist ihm Simon dicht auf den Fersen.

      „Die Sieger“ ist ein spannender, atmosphärischer Thriller, der die Politwirklichkeit der 1990er Jahre in Deutschland thematisiert. Regisseur Dominik Graf wurde mit seinem actiongeladenen Film für den deutschen Filmpreis 1995 nominiert. Die beiden Schauspieler Herbert Knaup und Meret Becker wurden für ihre Rollen im selben Jahr mit dem Bayrischen Filmpreis ausgezeichnet. Ganze 25 Jahre nach Kinostart seines Filmes zeigte der Regisseur mit Erfolg einen restaurierten Director’s Cut auf der Berlinale 2019.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 01.10.19
      00:45 - 03:10 Uhr (145 Min.)
      145 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2019