• 23.07.2021
      06:00 Uhr
      Die Glücksvögel von Bhutan Deutschland 2015 | arte Mediathek
       

      Im Königreich Bhutan, mitten im Himalaya, gelten Kraniche als "Vögel des Glücks". Das Phobjikha-Tal, tief im Inneren des Landes, ist ihr Winterquartier. Seit Monaten war kein Ruf der Tiere zu hören. Der elfjährige Karma, der mit seiner Familie im Phobjikha-Tal lebt, wartet schon sehnsüchtig auf die Zugvögel. Er ist ein wahrer Kranich-Fan. Dann sind die beliebten Kraniche endlich da! Karma verbringt jede freie Minute mit dem Biologen Jigme und beobachtet die Tiere.

      Freitag, 23.07.21
      06:00 - 06:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      Stereo

      Im Königreich Bhutan, mitten im Himalaya, gelten Kraniche als "Vögel des Glücks". Das Phobjikha-Tal, tief im Inneren des Landes, ist ihr Winterquartier. Seit Monaten war kein Ruf der Tiere zu hören. Der elfjährige Karma, der mit seiner Familie im Phobjikha-Tal lebt, wartet schon sehnsüchtig auf die Zugvögel. Er ist ein wahrer Kranich-Fan. Dann sind die beliebten Kraniche endlich da! Karma verbringt jede freie Minute mit dem Biologen Jigme und beobachtet die Tiere.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Udo A. Zimmermann

      Die jungen ARTE-Zuschauer gehen wieder auf Abenteuerreisen rund um den Globus. In dieser Staffel jagen sie Spinnen in Venezuela und besuchen die Inderin Soguna, die Yoga-Lehrerin werden möchte. Außerdem lernen sie die kambodschanische Großfamilie von Sitha und Sreymom kennen, in der 37 Kinder leben. Und sie treffen eine junge Basketballerin aus Mexiko, die zu einem Turnier in den USA möchte, um dort ihren Vater wiederzusehen. Auf der indonesischen Insel Komodo begleiten sie den Ranger David und seine Echsen, die Komodowarane, die wie Drachen aussehen.

      Film von Udo A. Zimmermann

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.07.2021