• 28.02.2020
      20:15 Uhr
      Der Sommer nach dem Abitur Fernsehfilm Deutschland 2019 | arte
       

      Weil sie es direkt nach dem Abitur nicht geschafft haben, zu einem Konzert ihrer Lieblingsband Madness zu fahren, machen sich die drei Mittvierziger Alexander, Ole und Paul Jahrzehnte später in einem klapprigen Golf auf den Weg, das Versäumte nachzuholen - denn Madness geben erneut ein Konzert! Doch was als vergnügliche Nostalgietour geplant war, wird zu einem Desaster: Die drei Freunde von einst haben sich verändert, und so recht wollen der angeblich glücklich verheiratete Pharmavertreter Alexander, der Hallodri Paul und der Ratgeberautor Ole nicht mehr zusammenpassen.

      Freitag, 28.02.20
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Weil sie es direkt nach dem Abitur nicht geschafft haben, zu einem Konzert ihrer Lieblingsband Madness zu fahren, machen sich die drei Mittvierziger Alexander, Ole und Paul Jahrzehnte später in einem klapprigen Golf auf den Weg, das Versäumte nachzuholen - denn Madness geben erneut ein Konzert! Doch was als vergnügliche Nostalgietour geplant war, wird zu einem Desaster: Die drei Freunde von einst haben sich verändert, und so recht wollen der angeblich glücklich verheiratete Pharmavertreter Alexander, der Hallodri Paul und der Ratgeberautor Ole nicht mehr zusammenpassen.

       

      Weil sie es direkt nach dem Abitur nicht geschafft haben, zu einem Konzert ihrer Lieblingsband Madness zu fahren, machen sich die drei Mittvierziger Alexander, Ole und Paul Jahrzehnte später in einem klapprigen Golf auf den Weg, das Versäumte nachzuholen - denn Madness geben erneut ein Konzert! Doch was als vergnügliche Nostalgietour geplant war, wird zu einem Desaster: Die drei Freunde von einst haben sich verändert, und so recht wollen der angeblich glücklich verheiratete Pharmavertreter Alexander, der Hallodri Paul und der Ratgeberautor Ole nicht mehr zusammenpassen.

      Alexander reagiert hysterisch auf den Verlust seiner Tabletten, ist er doch mittlerweile sein eigener bester Kunde. Zudem vermasselt er Ole die Partie bei einer Countrysängerin. Gemeinsame Nächte im Zelt sind weit weniger amüsant als erwartet und mit dem Konzert geht am Ende auch noch alles schief, denn die von Paul online erstandenen Tickets sind gefälscht. Doch die Verzweiflung währt nicht lange: In Babettes Kneipe veranstalten die Jungs ihren eigenen Gig nach dem Motto „You better start to move your feet - To the rockinest, rock-steady beat - Of madness“.

      „Der Sommer nach dem Abitur“ ist eine bittersüße Komödie über Lebenslügen, verpasste Träume und Existenzängste. Was letztendlich bleibt, ist die Freundschaft - und die Liebe zu den musikalischen Helden der Jugend.

      Nach der erfolgreichen schwarzen Komödie „Mutter muss weg“ (2011) ist dies die zweite Zusammenarbeit zwischen dem deutschen Star-Comedian Bastian Pastewka und dem Drehbuchautor Marc Terjung. An Pastewkas Seite spielen Hans Löw, unter anderem bekannt aus der ARTE-Koproduktion „Toni Erdmann“ (2016) und Gewinner des Deutschen Fernsehpreises 2019 für die beste Nebenrolle in „Alles Isy“ (2018), sowie Fabian Busch, der in der mehrfach ausgezeichneten Komödie „Er ist wieder da“ (2015) eine der tragenden Rollen spielt, die ihm unter anderem eine Nominierung zum Deutschen Filmpreis (Beste Nebenrolle) einbrachte.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 28.02.20
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.10.2020