• 18.04.2020
      07:10 Uhr
      Das Glück liegt auf dem Teller Mexiko - Tulum | arte
       

      Zehn Küchenchefs aus der ganzen Welt nutzen die Traditionen und Ökosysteme ihrer jeweiligen Region als Ausgangspunkt für kulinarische Kunstwerke und denken über die künftige Ernährungsweise der Menschheit nach. In wundervollen Gegenden mit einzigartiger Naturlandschaft setzen sich die Küchenchefs bei ihrer Arbeit in der Küche wie im Garten und der freien Natur für einen respektvollen Umgang mit dieser ein und kämpfen dafür, dass unser Essen nachhaltig produziert wird.
      Vor einigen Jahren ging der junge US-Amerikaner Eric Werner, ein berühmter Küchenchef aus Brooklyn, nach Mexiko - auf die Halbinsel Yucatán nach Tulum. Er ...

      Samstag, 18.04.20
      07:10 - 07:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Zehn Küchenchefs aus der ganzen Welt nutzen die Traditionen und Ökosysteme ihrer jeweiligen Region als Ausgangspunkt für kulinarische Kunstwerke und denken über die künftige Ernährungsweise der Menschheit nach. In wundervollen Gegenden mit einzigartiger Naturlandschaft setzen sich die Küchenchefs bei ihrer Arbeit in der Küche wie im Garten und der freien Natur für einen respektvollen Umgang mit dieser ein und kämpfen dafür, dass unser Essen nachhaltig produziert wird.
      Vor einigen Jahren ging der junge US-Amerikaner Eric Werner, ein berühmter Küchenchef aus Brooklyn, nach Mexiko - auf die Halbinsel Yucatán nach Tulum. Er ...

       

      Stab und Besetzung

      Regie Philippe Allante

      Der junge US-Amerikaner Eric Werner hat sich in Tulum auf der Halbinsel Yucatán niedergelassen. Die Region im Süden Mexikos besticht mit ihrer unglaublichen biologischen Vielfalt. Eric hatte sich in Brooklyn als Koch einen Namen gemacht, als ihn die Lust packte, in der Natur zu leben. Er eröffnete das Open-Air-Restaurant "Hartwood", in dem raffiniert-einfache Gerichte fast durchweg im Holzofen oder auf dem Grill zubereitet werden.
      Eric ist fasziniert von der Maya-Kultur und folgt begeistert deren kulinarischen Spuren, die ihn in den Dschungel, aber auch an die Küste führen. Einer seiner Lieblingsfische in der Küche ist die Dorade. In der Bucht Caleta Tankah gibt es davon mehr als genug, so dass man von nachhaltiger Fischerei sprechen kann. "Die Fischer hier gehen respektvoll mit dem Meer um. Das finde ich sehr wichtig", erklärt Eric. "Deshalb sieht man hier auch nur kleine Boote. Die Bestände sollen erhalten bleiben, diese Boote fischen nur für den Bedarf der Dorfbewohner."
      Die meisten Menüs bestehen aus unterschiedlichsten Fischspezialitäten. Ob Tintenfisch, Garnelen oder verschiedene Fischsorten - alles ist am selben Tag gefischt. Die extrem frischen Zutaten, die Eric Werner vom Meer geliefert bekommt, sind so reichlich, dass seiner Kreativität keine Grenzen gesetzt scheinen. Eine seiner Spezialitäten heißt Ceviche-Yucatán - hierbei werden Zutaten aus dem Meer mit Gemüse, Kokoswasser, Honig und Limettensaft verfeinert.

      Wird geladen...
      Samstag, 18.04.20
      07:10 - 07:40 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.03.2020