• 01.04.2020
      01:30 Uhr
      Cannabis (3/6) Fernsehserie Frankreich 2016 | arte Tipp
       

      Nach der Trauerfeier für Farid wird Anna mit der Rückkehr ihres früheren Geliebten Yassine konfrontiert, der nach langer Haft aus dem Gefängnis entlassen worden ist. Anne hat jetzt hohe Schulden bei El Feo und will das Princess verkaufen. Yassine plant einen Überfall auf den Comandante, um an die gestohlene Cannabis-Lieferung zu gelangen. Währenddessen deckt Bürgermeisterin Zohra Kateb geheime Absprachen in Villiers auf.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 01.04.20
      01:30 - 02:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

      Nach der Trauerfeier für Farid wird Anna mit der Rückkehr ihres früheren Geliebten Yassine konfrontiert, der nach langer Haft aus dem Gefängnis entlassen worden ist. Anne hat jetzt hohe Schulden bei El Feo und will das Princess verkaufen. Yassine plant einen Überfall auf den Comandante, um an die gestohlene Cannabis-Lieferung zu gelangen. Währenddessen deckt Bürgermeisterin Zohra Kateb geheime Absprachen in Villiers auf.

       

      Farids Bruder Yassine taucht bei Anne in Marbella auf, nachdem er nach langer Haft aus dem Gefängnis entlassen worden ist. Yassine und Anna waren ein Paar, bevor sie mit Farid zusammenkam. Und auch jetzt scheint Anna immer noch Gefühle für Yassine zu haben.

      Yassine bereitet mit seinem alten Freund Mirko einen Überfall auf den Comandante vor, um das gestohlene Cannabis zurückzuholen und es Shams auszuhändigen. Bei dem Überfall können sie die Ware sichern, aber der Comandante wird getötet und Yassine schwer verletzt. Mirko und Shams bringen ihn ausgerechnet zu Anna.

      Die wiederum hat ganz andere Sorgen, denn El Feo fordert von ihr, Farids Schulden in Höhe von zwei Millionen Euro zu begleichen. Als El Feo auch noch Farids rechte Hand, Papi, foltert und umbringt, ist Anna völlig verzweifelt und schickt ihre Kinder zu ihrer Schwester nach Dublin.

      Im Pariser Vorort Villiers provoziert die Bürgermeisterin Zohra Kateb Morphée, nachdem sie einen Pakt zwischen Morphée und ihrem Amtsvorgänger enthüllt hat. Daraufhin misshandelt Morphée Aminata schwer, da sie Informationen an die Bürgermeisterin weitergegeben hatte. Währenddessen geht es El Feo immer schlechter, er scheint nichts mehr gegen die Vergiftung ausrichten zu können.

      Kate Moran, die in "Cannabis" die Anna gibt, spielte unter anderem in "Begegnungen nach Mitternacht" (Regie: Yann Gonzalez, 2013) und an der Seite von Kristin Scott Thomas in "Sarahs Schlüssel" (Regie: Gilles Paquet-Brenner, 2010). Die Rolle des Pariser Dealers Morphée ist mit Christophe Paou besetzt, der dem Arthouse-Publikum als Michel aus "Der Fremde am See" (Regie: Alain Guiraudie, 2013) bekannt ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 01.04.20
      01:30 - 02:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.03.2020