• 12.08.2022
      23:50 Uhr
      Céline Dion: Taking Chances World Tour Großbritannien 2022 | arte
       

      Mehr als drei Millionen Fans in 93 Städten besuchten 2008 Celine Dions rekordverdächtige Taking Chances World Tour - die erste Tournee des kanadischen Megastars seit fünf Jahren. Von März 2003 bis Dezember 2007 trat Dion exklusiv im Hotel Caesars Palace in Las Vegas auf. Wer die Sängerin live erleben wollte, kam an einem Ticket in die Casino-Metropole lange Zeit nicht vorbei. Umso ekstatischer waren Fans weltweit, als Dion 2007 ihre bevorstehende Welttournee ankündigte - mit Stopps in Afrika, Asien, Australien, Europa und Nordamerika. ARTE zeigt einen Mitschnitt der Tour, gefilmt in Boston und Montreal.

      Freitag, 12.08.22
      23:50 - 01:35 Uhr (105 Min.)
      105 Min.
      Original mit Untertitel Stereo

      Mehr als drei Millionen Fans in 93 Städten besuchten 2008 Celine Dions rekordverdächtige Taking Chances World Tour - die erste Tournee des kanadischen Megastars seit fünf Jahren. Von März 2003 bis Dezember 2007 trat Dion exklusiv im Hotel Caesars Palace in Las Vegas auf. Wer die Sängerin live erleben wollte, kam an einem Ticket in die Casino-Metropole lange Zeit nicht vorbei. Umso ekstatischer waren Fans weltweit, als Dion 2007 ihre bevorstehende Welttournee ankündigte - mit Stopps in Afrika, Asien, Australien, Europa und Nordamerika. ARTE zeigt einen Mitschnitt der Tour, gefilmt in Boston und Montreal.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Jean Lamoureux

      Celine Dions Taking Chances World Tour zählt zu den umsatzstärksten Tourneen der 2000er. Nachdem die Sängerin fünf Jahre lang ausschließlich im Caesars Palace in Las Vegas aufgetreten war, ging sie 2008 erstmals wieder auf Tour. Ein Segen für Fans weltweit: Mehr als drei Millionen Menschen in Afrika, Asien, Australien, Europa und Nordamerika besuchten die langersehnte Welttournee des kanadischen Megastars.

      Der Konzertmitschnitt „Celine Dion - Taking Chances World Tour“, gefilmt in Boston und Montreal, zeigt in mehr als 100 Minuten über 20 Songs der Ausnahmesängerin. Zusammen mit Musikerinnen und Musikern sowie einem Tanzensemble performt Dion neben eigenen Hits auch Interpretationen von Klassikern der Pop- und Rockgeschichte - darunter Queens „We Will Rock You“, „The Show Must Go On“ und James Browns „It's a Man's Man's Man's World“.

      Jahrhundertstimme trifft auf Showtalent: Vom energiegeladenen Eröffnungstitel „I Drove All Night“ bis zur emotionalen Schlussballade „My Heart Will Go On“ gibt sich Celine Dion ganz der Musik und ihrem Publikum hin - ein Muss für alle Fans.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2022