• 03.10.2019
      22:55 Uhr
      Borgen - Gefährliche Seilschaften (7/10) Bürgerkrieg in Kharun | arte
       

      Afrika: Zwischen Nord- und Südkharun ist ein blutiger Bürgerkrieg ausgebrochen. Ministerpräsidentin Birgitte Nyborg will Frieden zwischen den verfeindeten Seiten stiften und so der Partei der Moderaten aus der innenpolitischen Sackgasse verhelfen. Ihr Medienberater Kasper soll den riskanten Plan bis zu ihrer Rückkehr aus Kharun geheim halten. Doch wie sicher sind Geheimnisse vor der Frau, die er liebt und immer häufiger trifft: die Journalistin Katrine Fønsmark?

      Donnerstag, 03.10.19
      22:55 - 23:55 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Afrika: Zwischen Nord- und Südkharun ist ein blutiger Bürgerkrieg ausgebrochen. Ministerpräsidentin Birgitte Nyborg will Frieden zwischen den verfeindeten Seiten stiften und so der Partei der Moderaten aus der innenpolitischen Sackgasse verhelfen. Ihr Medienberater Kasper soll den riskanten Plan bis zu ihrer Rückkehr aus Kharun geheim halten. Doch wie sicher sind Geheimnisse vor der Frau, die er liebt und immer häufiger trifft: die Journalistin Katrine Fønsmark?

       

      Stab und Besetzung

      Birgitte Nyborg Christensen Sidse Babett Knudsen
      Phillip Christensen Mikael Birkkjær
      Kasper Juul Pilou Asbæk
      Katrine Fønsmark Birgitte Hjort Sørensen
      Hanne Holm Benedikte Hansen
      Bent Sejrø Lars Knutzon
      Michael Laugesen Peter Mygind
      Laura Christensen Freja Riemann
      Joachim Chrone Ulf Pilgaard
      Amir Diwan Dar Salim
      Regie Mikkel Nørgaard
      Drehbuch Adam Price
      Tobias Lindholm
      Jeppe Gjervig Gram
      Produktion DR
      Camilla Hammerich
      Kamera Lars Vestergaard
      Schnitt Morten Egholm
      Musik Halfdan E
      Sonstige Mitwirkung Peter Andersen

      Innenpolitisch sieht es für Birgitte Nyborg schlecht aus: Meinungsumfragen zufolge würde im Falle von Neuwahlen die Partei der Moderaten verlieren. Als der Industrieboss Joachim Chrone die Aufmerksamkeit der Ministerpräsidentin auf den Bürgerkrieg im afrikanischen Kharun lenkt, werden ihre politischen Prinzipien herausgefordert: Kann sie als dänische Ministerpräsidentin einen Beitrag zu einem baldigen Ende des blutigen Konflikts leisten und damit ihrer eigenen Partei zu neuer Popularität verhelfen?

      Birgitte Nyborg will das riskante Wagnis auf sich nehmen und versammelt ein starkes Team um sich. Der inzwischen genesene Bent Sejrø steht ihr beratend zur Seite. Chrone soll im Falle eines Scheiterns seinen Einfluss auf die Medien geltend machen. Auch Amir, der ehemalige Vorsitzende der Milieupartei, wird als Arabisch sprechender Vermittler gebraucht und willigt schließlich ein. Zusammen nehmen sie den weiten Weg nach Kharun auf sich, um die sich bekriegenden Parteien zu Friedensverhandlungen zu bewegen. Die Gespräche mit den beiden Präsidenten gestalten sich schwierig. Doch schließlich gelingt es der Ministerpräsidentin, die verfeindeten Staatsmänner von einem Treffen in Kopenhagen zu überzeugen.

      Die plötzliche Abreise nach Afrika ist Birgittes Beziehung zu ihrer an Depressionen leidendenden Tochter nicht zuträglich. Entgegen der ausdrücklichen Verordnung des Arztes weigert sich Laura, Antidepressiva zu nehmen.

      Medienberater Kasper ist derweil damit beschäftigt, das Vorhaben der Ministerpräsidentin bis zu ihrer Rückkehr geheim zu halten. Auch Katrine, die er seit der Trennung von seiner Freundin Lotte immer häufiger sieht, darf nichts von Birgittes Kharun-Reise wissen. Doch die Journalistin, die mittlerweile für den Fernsehsender TV1 arbeitet, hat längst von Chrones unangekündigtem Besuch bei der Ministerpräsidentin erfahren und glaubt Kaspers Ausflüchten nicht. Heimlich geht sie an seine Tasche und findet Dokumente, die den Afrika-Aufenthalt der Ministerpräsidentin bestätigen.

      Die vielfach preisgekrönte dänische Serie handelt vom Kampf um politische Macht, von persönlichen Opfern auf der politischen Bühne und von der Herausforderung, seinen eigenen Idealen treu zu bleiben. Auf spannende Art werden die Spielregeln von Politik und Medien hinterfragt. Im Mittelpunkt steht die 40-jährige Spitzenpolitikerin Birgitte Nyborg, die ihrer Partei durch persönlichen Einsatz und großen Idealismus zunächst zu einem bahnbrechenden Sieg verhilft. Doch damit ist noch nichts gewonnen.

      Fernsehserie Dänemark 2011- 2. Staffel

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 03.10.19
      22:55 - 23:55 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2019