• 25.10.2019
      09:40 Uhr
      Arbeit, Lohn, Profit (3/4) Lohn - Wie gerecht ist unsere Arbeitswelt? | arte
       

      In der dritten Folge der Dokumentationsreihe "Arbeit, Lohn, Profit" geht es um die Definition des Begriffs "Lohn". Karl Marx schrieb in seinem Werk "Lohnarbeit und Kapital": "Arbeitslohn ist die Summe Geld, die der Kapitalist für eine bestimmte Arbeitszeit oder für eine bestimmte Arbeitslieferung zahlt." Ist diese Definition von Lohn auch heute noch gültig? Neben dem existenzsichernden Lohn gibt es inzwischen zahlreiche andere Vorstellungen von Verdienst und Vergütung - bis hin zum bedingungslosen Grundeinkommen oder lebenslangen Gehalt. Ist dies das Ende der Lohnarbeit?

      Freitag, 25.10.19
      09:40 - 10:35 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

      In der dritten Folge der Dokumentationsreihe "Arbeit, Lohn, Profit" geht es um die Definition des Begriffs "Lohn". Karl Marx schrieb in seinem Werk "Lohnarbeit und Kapital": "Arbeitslohn ist die Summe Geld, die der Kapitalist für eine bestimmte Arbeitszeit oder für eine bestimmte Arbeitslieferung zahlt." Ist diese Definition von Lohn auch heute noch gültig? Neben dem existenzsichernden Lohn gibt es inzwischen zahlreiche andere Vorstellungen von Verdienst und Vergütung - bis hin zum bedingungslosen Grundeinkommen oder lebenslangen Gehalt. Ist dies das Ende der Lohnarbeit?

       

      Stab und Besetzung

      Regie Gérard Mordillat
      Bertrand Rothé

      Die Filmemacher Gérard Mordillat und Bertrand Rothé befragten 21 Wissenschaftler aus Europa, den USA, China und Afrika über grundlegende Konzepte der Wirtschaft: Arbeit, Beschäftigung, Lohn, Kapital, Profit und Markt. Mit ihren Recherchen verfolgen sie das Ziel, die Welt zu verstehen, in der wir leben.

      Dokumentationsreihe Frankreich 2019

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 25.10.19
      09:40 - 10:35 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019