• 12.11.2021
      20:15 Uhr
      Alles auf Rot Fernsehfilm Deutschland 2021 | arte
       

      In einem Brautmodengeschäft kommt es zu einem tödlichen Schusswechsel, bei dem neben einem Drogendealer auch dessen Braut stirbt. Einige Tage später kommt der Ex-Polizist Erich Kessel aus dem Gefängnis frei. Der ist mittlerweile clean und fängt auf Vermittlung seines Kumpels Diller als Barmann in einer Kneipe auf St. Pauli an. Doch Staatsanwältin Soraya Nazari ist überzeugt, dass er von seinem Mithäftling Walid Schukri, dem Vater der toten jungen Frau, angeheuert wurde, den Täter zu finden, und lässt ihn abhören. Derweil kommen sich nach Jahren der Entfremdung Kessel und seine Frau Claire wieder näher …

      Freitag, 12.11.21
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      In einem Brautmodengeschäft kommt es zu einem tödlichen Schusswechsel, bei dem neben einem Drogendealer auch dessen Braut stirbt. Einige Tage später kommt der Ex-Polizist Erich Kessel aus dem Gefängnis frei. Der ist mittlerweile clean und fängt auf Vermittlung seines Kumpels Diller als Barmann in einer Kneipe auf St. Pauli an. Doch Staatsanwältin Soraya Nazari ist überzeugt, dass er von seinem Mithäftling Walid Schukri, dem Vater der toten jungen Frau, angeheuert wurde, den Täter zu finden, und lässt ihn abhören. Derweil kommen sich nach Jahren der Entfremdung Kessel und seine Frau Claire wieder näher …

       

      Bei einem Schusswechsel in Dalidas Brautmodengeschäft kommen ein Dealer und seine Braut ums Leben. Die junge Frau war die Tochter des inhaftierten Libyers Walid Schukri. Dieser bietet seinem Mithäftling Erich Kessel ein hohes Kopfgeld für den Mörder seiner Tochter an. Als Kessel tags darauf auf Bewährung freikommt, wartet auf ihn bereits sein Ex-Kollege Diller, der ihm einen Job als Barmann auf St. Pauli besorgt hat.

      Auch wenn er hier ein ums andere Mal die junge Prostituierte Debbie vor ihrem gewalttätigen Zuhälter beschützt, kehrt Kessel zu seiner Frau Claire zurück. Nach Jahren der Entfremdung kommen die beiden sich wieder näher.

      Staatsanwältin Soraya Nazari glaubt allerdings nicht, dass der korrupte Bulle von einst sauber ist, und lässt Kessel abhören. Sie ist davon überzeugt, dass er auf der Paylist von Schukri steht. Und dass Diller auch irgendwie mit drinhängt. Als es Walid Schukri gelingt, beim Besuch im Leichenschauhaus zu entkommen, spitzen sich die Dinge dramatisch zu ...

      Nach „Unter Feinden“ (2013), „Zum Sterben zu früh“ (2015) und „Reich oder tot“ (2017) ist „Alles auf Rot“ (2021) der vierte und letzte Film von Lars Becker über die Hamburger Polizisten Erich Kessel und Mario Diller. Die Figuren sind inspiriert durch den Roman „Unter Feinden“ des Juristen Georg M. Oswald, der 2012 erschienen ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.12.2021