• 11.09.2011
      20:15 Uhr
      Fegefeuer der Eitelkeiten Spielfilm USA 1990 | arte
       

      Sherman McCoy sitzt mit seiner Geliebten im Auto, als sie die richtige Abfahrt verpassen und aus Versehen in der Bronx landen. Die beiden fühlen sich von zwei Schwarzen bedroht, Maria überfährt einen der beiden, und sie begehen Fahrerflucht.

      Sonntag, 11.09.11
      20:15 - 22:15 Uhr (120 Min.)
      120 Min.
      Stereo HD-TV

      Sherman McCoy sitzt mit seiner Geliebten im Auto, als sie die richtige Abfahrt verpassen und aus Versehen in der Bronx landen. Die beiden fühlen sich von zwei Schwarzen bedroht, Maria überfährt einen der beiden, und sie begehen Fahrerflucht.

       

      Stab und Besetzung

      Peter Fallow Bruce Willis
      Sherman McCoy Tom Hanks
      Maria Ruskin Melanie Griffith
      Richter Leonard White Morgan Freeman
      Judy McCoy Kim Cattrall
      Jed Kramer Saul Rubinek
      Pfarrer Bacon John Hancock
      Tom Killian Kevin Dunn
      Regie Brian de Palma
      Autor nach dem Roman von Tom Wolfe
      Drehbuch Michael Cristofer
      Kamera Vilmos Zsigmond
      Produktion Warner Bros.
      Sonstige Mitwirkung Brian de Palma
      Dave Grusin
      Fred Caruso

      Börsenmakler Sherman McCoy steht am Höhepunkt seiner Karriere und genießt beruflich wie privat alle Privilegien der "happy few" der New Yoker High Society. Eines Nachts verirrt er sich mit seiner jungen, attraktiven Geliebten Maria auf dem Weg ins gemeinsame Liebesnest und landet mit seinem schicken Mercedes in einer der kriminellsten Ecken der Bronx.

      Als an einer blockierten Straßenauffahrt zwei Schwarze auftauchen, fühlen sich Sherman und Maria bedroht und fürchten um ihr Leben. Maria, die am Steuer sitzt, fährt einen der jungen Männer an. In ihrer Panik begehen die beiden Fahrerflucht.

      Von nun ab häufen sich McCoys Probleme. Seine Frau findet heraus, dass er ein Verhältnis hat, er vermasselt ein millionenschweres Wertpapieregeschäft, und die Zeitungen sind voll von dem mit einem Luxuswagen verursachten Unfall in der Bronx, dessen Opfer bewusstlos im Krankenhaus liegt. Ein gefundenes Fressen für den Journalisten Peter Fallow, der dringend eine gute Story für die Wiederbelebung seiner Karriere benötigt.

      Auf seinen Artikel hin wird kurze Zeit später McCoys Wagen identifiziert und er fälschlicherweise als dessen Fahrer beschuldigt. Der erfolgreiche Börsenmakler wird des Verbrechens angeklagt und gerät in die Mühlen der Interessen von Politik, Presse und Justiz - Sherman fällt tief und verliert alles. Von allen verlassen, kämpft er darum, seine Unschuld zu beweisen.

      Brian de Palma verfilmte 1990 Tom Wolfes gleichnamigen Erfolgsroman, eine bitterböse Gesellschaftssatire auf Egoismus, Heuchelei, Eitelkeiten und gewissenloses Handeln der oberen Zehntausend im New York der 80er Jahre und die sozialen Ungerechtigkeiten und Vorurteile dieser Zeit.

      Wird geladen...
      Sonntag, 11.09.11
      20:15 - 22:15 Uhr (120 Min.)
      120 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.12.2018