• 07.06.2010
      10:30 Uhr
      Vor Ort - Die Reportage Das feuerrote Spielmobil kehrt heim | ARD-alpha
       

      Fast jeder vor 1970 geborene Deutsche kennt das "Feuerrote Spielmobil". Die gleichnamige Kinderserie des Bayerischen Rundfunks war einer der großen Fernseherfolge der Siebziger Jahre. Jetzt wurde der legendäre Kleinbus, Baujahr 1962, in Afrika wiederentdeckt.

      Montag, 07.06.10
      10:30 - 11:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Fast jeder vor 1970 geborene Deutsche kennt das "Feuerrote Spielmobil". Die gleichnamige Kinderserie des Bayerischen Rundfunks war einer der großen Fernseherfolge der Siebziger Jahre. Jetzt wurde der legendäre Kleinbus, Baujahr 1962, in Afrika wiederentdeckt.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Sabine Reeh

      Der bald 50-jährige Oldtimer ist immer noch gut in Schuss. Selbst die Original-BR-Schilder sind noch dran.
      Auch die afrikanischen Kinder in Otjiwarongo, in Namibia, lieben ihr Spielmobil. Jedes Jahr fährt es beim traditionellen Faschingsumzug mit seinem Besitzer, Walter Marko, stilecht dekoriert durch das Städtchen im Norden der ehemaligen deutschen Kolonie. Der Bruder des Österreichers hatte den umgebauten Opel Blitz Anfang der Achtziger Jahre dem BR abgekauft. Kurz darauf wanderte Walter Marko aus und nahm ihn mit in seine neue afrikanische Heimat. Seitdem sind die beiden unzertrennlich. "Er ist mein Freund. Wir haben viel miteinander erlebt und ich konnte mich immer auf ihn verlassen", sagt Marko und tätschelt liebevoll die fast unversehrte Kühlerhaube seines immer noch feuerroten Gefährten.
      Vor einigen Wochen jedoch hieß es Abschied nehmen, denn das "Feuerrote Spielmobil" soll sein Altenteil in der Heimat verbringen: Opel hat den "Blitz" für sein Automuseum gekauft. Und so machte sich Walter Marko schweren Herzens auf die lange Reise zum Hafen von Walvis Bay, um seinen alten Freund sicher zum Containerschiff nach Hamburg zu bringen.
      Ein Fernsehteam des Bayerischen Rundfunks hat die weite Heimreise des Spielmobils begleitet: von der abenteuerlichen Safari im Buschland Namibias, wo die mehr an erdfarbene Jeeps gewöhnten Wildtiere das seltsame Gefährt aus sicherer Entfernung misstrauisch beäugten, quer durch die weite Namib-Wüste, wo deutsche Touristen sich Opfer einer Fata Morgana wähnten bis zur triumphalen Heimkehr nach München, wo einst die Fernsehserie entstand. Entstanden ist eine einzigartige Geschichte in eindrucksvollen Bildern.

      Wird geladen...
      Montag, 07.06.10
      10:30 - 11:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.11.2020