• 15.04.2019
      12:05 Uhr
      Tagesgespräch Immer mehr Masern-Fälle - Brauchen wir eine Impfpflicht? | ARD-alpha
       

      Sollte eine Masern-Impfung für Kinder verpflichtend sein? Lässt sich ein Zwang zur Impfung überhaupt durchsetzen - auch wenn sie aus medizinischen Gründen sinnvoll erscheint?

      Montag, 15.04.19
      12:05 - 13:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo HD-TV

      Sollte eine Masern-Impfung für Kinder verpflichtend sein? Lässt sich ein Zwang zur Impfung überhaupt durchsetzen - auch wenn sie aus medizinischen Gründen sinnvoll erscheint?

       

      Brandenburg und Nordrhein-Westfalen wollen eine Masern-Impfpflicht einführen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und SPD-Chefin Andrea Nahles begrüßen die Entscheidung.
      Auch in Bayern gibt es Stimmen für eine Masern-Impfpflicht: Die FDP ist dafür. Die Staatsregierung ist aber skeptisch. CSU-Chef Markus Söder wirbt für freiwillige Impfungen.
      Im letzten Jahr sind in Bayern 108 Kinder und Erwachsene an Masern erkrankt. Bundesweit waren es laut Robert-Koch-Institut 543. Seit Anfang des Jahres gab es in Bayern 34 Masernfälle.
      Das Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha fragt: Brauchen wir eine Impfpflicht? Moderatorin ist Stephanie Heinzeller.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.04.2019