• 09.04.2014
      00:00 Uhr
      Christoph Hein - Eine Kindheit in Deutschland "Kindheitsgeschichten" Dokumentation Bildformat 16:9 | ARD-alpha
       

      Christoph Hein kam 1944 zur Welt und wuchs in der sächsischen Kleinstadt Bad Düben auf. Dort ist auch sein autobiographisch gefärbtes Buch Von allem Anfang an angesiedelt. Er beschreibt darin die Schikanen, denen er als Pastorensohn ausgesetzt war, das triste Leben in der Ostdeutschen Provinz und die kleinen Sensationen, die das Leben veränderten, Raimund Koplin hat den Text mit den Aussagen des Autors und denen seiner Geschwister konfrontiert, um so zu veranschaulichen, wie aus den tatsächlichen Erlebnissen ein literarisches Werk geworden ist, das nicht mehr nur für seinen Urheber, sondern für eine Generation Gültigkeit hat.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 09.04.14
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Christoph Hein kam 1944 zur Welt und wuchs in der sächsischen Kleinstadt Bad Düben auf. Dort ist auch sein autobiographisch gefärbtes Buch Von allem Anfang an angesiedelt. Er beschreibt darin die Schikanen, denen er als Pastorensohn ausgesetzt war, das triste Leben in der Ostdeutschen Provinz und die kleinen Sensationen, die das Leben veränderten, Raimund Koplin hat den Text mit den Aussagen des Autors und denen seiner Geschwister konfrontiert, um so zu veranschaulichen, wie aus den tatsächlichen Erlebnissen ein literarisches Werk geworden ist, das nicht mehr nur für seinen Urheber, sondern für eine Generation Gültigkeit hat.

       

      Stab und Besetzung

      Kontakt Armin Kratzert
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 09.04.14
      00:00 - 00:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.12.2018