• 22.07.2020
      21:00 Uhr
      alpha-thema Gespräch: Unsere Haustiere - Ziemlich beste Freunde? Moderation: Andrea Lauterbach | ARD-alpha Mediathek
       

      Fast in jedem zweiten deutschen Haushalt leben Tiere. Rund 34 Millionen – Tendenz steigend. Am beliebtesten sind Katzen, dicht gefolgt von Hunden. Warum lieben wir Haustiere so sehr? Welche Rolle spielen sie für uns – und umgekehrt? Was macht eine gute Beziehung zwischen Mensch und Tier aus? Und welche Folgen kann falsch verstandene Tierliebe haben? "alpha-thema: Haustiere" fragt nach, was Menschen und Tiere verbindet, und gibt Einblick in das "geheime Leben" von Hund und Katze.

      Mittwoch, 22.07.20
      21:00 - 21:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Fast in jedem zweiten deutschen Haushalt leben Tiere. Rund 34 Millionen – Tendenz steigend. Am beliebtesten sind Katzen, dicht gefolgt von Hunden. Warum lieben wir Haustiere so sehr? Welche Rolle spielen sie für uns – und umgekehrt? Was macht eine gute Beziehung zwischen Mensch und Tier aus? Und welche Folgen kann falsch verstandene Tierliebe haben? "alpha-thema: Haustiere" fragt nach, was Menschen und Tiere verbindet, und gibt Einblick in das "geheime Leben" von Hund und Katze.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Andrea Lauterbach

      Haustiere haben in unserer Gesellschaft in den letzten Jahren und Jahrzehnten eine immer größere und wichtigere Rolle eingenommen. Warum ist das so? Und was bedeutet diese Entwicklung für das Verhältnis von Mensch und Tier? Darüber diskutieren der Berliner Tiermediziner und Tierpathologe Prof. Dr. Achim Gruber, die Münchner Hundetrainerin Andrea Rütten und Thomas Leidner, Geschäftsführer des Restaurants "Katzentempel" in München in dem von Andrea Lauterbach moderierten "alpha-thema Gespräch: Unsere Haustiere – Ziemlich beste Freunde?".

      "Heimtiere tun uns in vielerlei Hinsicht gut – insbesondere auch als Sozialpartner-Ersatz, um uns Gesellschaft zu leisten, um uns Anerkennung zu geben", sagt Prof. Dr. Achim Gruber. "Hunde und Katzen füllen oft die Leere der Freizeit, die Leere im Sozialraum." Im Mensch-Tier-Verhältnis komme es aber auch immer wieder zu Fehlentwicklungen mit zum Teil dramatischen Folgen – von der Überzüchtung über den Import neuer Infektionserreger beim Tierkauf im Ausland bis hin zur Vermenschlichung und zum Verlust von Hygiene-Regeln. Dass viele Probleme im Verhältnis zwischen Tier und Mensch auf den Menschen zurückgehen, weiß Andrea Rütten aus ihrer Praxis als Hundetrainerin. Ihre Aufgabe sieht sie daher vor allem darin, die Halter im Umgang mit ihren Hunden anzuleiten und das Verständnis für die Tiere zu fördern, um grundlegende Fehler zu vermeiden. Thomas Leidner macht deutlich, wie gut Tiere Menschen sein können. Der ehemalige Investmentbanker hat eine radikale Lebenswende um 180 Grad vollzogen, als er seinen Job kündigte und in München ein Restaurant eröffnete, in dem sechs Katzen frei herumlaufen und von den Gästen gestreichelt werden dürfen.

      Was machen Vierbeiner eigentlich, wenn sie alleine sind? Das verraten die Dokumentationen"Das geheime Leben der Hunde" um 20.15 Uhr und "Das geheime Leben der Katzen" um 21.30 Uhr. Für viele Hunde ist das Alleinsein ein Problem: Wenn die Besitzer nach Hause kommen, ist die Wohnung verwüstet, oder die Nachbarn beschweren sich über ständiges Jaulen. Im Rahmen einer einzigartigen Studie stattet ein Team von Wissenschaftlern und Hundetrainern die Wohnungen zahlreicher Hundebesitzer in ganz Deutschland mit versteckten Kameras aus und beobachtet Hunde, während diese allein in der Wohnung sind. Anschließend konfrontiert es die Halter mit den Aufnahmen, trainiert mit ihnen neue Verhaltensweisen und zeigt, wie man den Tieren Ängste nimmt und sie ans Alleinsein gewöhnt.

      Katzen unternehmen zum Teil ausgedehnte Streifzüge, wenn ihre Besitzer sie nicht im Blick haben. Was treiben sie auf der Pirsch? Die Biologin und Wildkatzenexpertin Sabrina Streif stattet Katzen mit einem GPS-Sender am Halsband aus und dokumentiert so Laufwege und Bewegungsradius der Tiere – mit überraschenden Ergebnissen.

      Montags in der Primetime beleuchtet ARD-alpha aus verschiedenen Perspektiven ein Thema, durch Dokumentationen, Gespräche und erklärende Beiträge.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.08.2020