• 09.01.2017
      10:15 Uhr
      alpha-Österreich: Quantensprung ARD-alpha
       

      Zu einer facettenreichen Roadshow durch die Welt der Wissenschaft lädt der diplomierte Meteorologe und Wissenschaftsjournalist Andreas Jäger im neuen ORF-III-Format „Quantensprung“. In der ersten Ausgabe steigt „Mr. Beam“ und Quantenphysiker Prof. Anton Zeilinger zu Andreas Jäger ins Cockpit, zeigt ihm u. a. sein neuestes Projekt - die Verschränkung von Quantenteilchen via Satellit zwischen China und Österreich - und erklärt, was diese Technologie für die Zukunft der weltweiten Kommunikation und der Spionage, aber auch für Gott und die Welt bedeuten könnte.

      Montag, 09.01.17
      10:15 - 11:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Zu einer facettenreichen Roadshow durch die Welt der Wissenschaft lädt der diplomierte Meteorologe und Wissenschaftsjournalist Andreas Jäger im neuen ORF-III-Format „Quantensprung“. In der ersten Ausgabe steigt „Mr. Beam“ und Quantenphysiker Prof. Anton Zeilinger zu Andreas Jäger ins Cockpit, zeigt ihm u. a. sein neuestes Projekt - die Verschränkung von Quantenteilchen via Satellit zwischen China und Österreich - und erklärt, was diese Technologie für die Zukunft der weltweiten Kommunikation und der Spionage, aber auch für Gott und die Welt bedeuten könnte.

       

      Eine facettenreiche Roadshow durch die Welt der Wissenschaft. Der diplomierte Meteorologe, Journalist und Moderator Andreas Jäger trifft nationale und internationale Stars der Wissenschaft. Gemeinsam mit ihnen präsentiert er die neuesten Ergebnisse ihrer Forschung, wirft einen Blick hinter die Kulissen ihrer Arbeit und zeigt die Folgen ihres Wirkens für andere Disziplinen und manchmal auch für die gesamte Menschheit. Er stellt die aktuellsten Innovationen aus der Wissenschaft sowie interessante Start Ups vor und begleitet damit den Weg einer Idee vom Labor über die wirtschaftliche Realisierung bis hin ins tägliche Leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.01.2020