• 03.12.2020
      20:15 Uhr
      SAARTALK SR Fernsehen
       

      Abstand statt Nähe, Isolation statt Gemeinsamkeit, einfach: Ausnahmezustand. Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag fest im Griff. Jetzt, zum Jahresende, wird es Zeit für einen Rückblick und einen Ausblick ins neue Jahr.
      Armgard Müller-Adams und Peter Stefan Herbst sprechen mit:

      • Oskar Lafontaine, Fraktionsvorsitzender Die Linke im saarländischen Landtag
      • Prof. Dr. Susanne Schreiber, stv. Vorsitzende des deutschen Ethikrates, Neurowissenschaftlerin
      • David Maaß, Landesvorsitzender Gewerkschaft der Polizei

      Donnerstag, 03.12.20
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Abstand statt Nähe, Isolation statt Gemeinsamkeit, einfach: Ausnahmezustand. Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag fest im Griff. Jetzt, zum Jahresende, wird es Zeit für einen Rückblick und einen Ausblick ins neue Jahr.
      Armgard Müller-Adams und Peter Stefan Herbst sprechen mit:

      • Oskar Lafontaine, Fraktionsvorsitzender Die Linke im saarländischen Landtag
      • Prof. Dr. Susanne Schreiber, stv. Vorsitzende des deutschen Ethikrates, Neurowissenschaftlerin
      • David Maaß, Landesvorsitzender Gewerkschaft der Polizei

       

      Seit März ist kein Tag wie der andere, Pläne für die Zukunft: so gut wie unmöglich. Neun Monate, zwei exponentielle Anstiege, einen Shutdown und einen Lockdown light später haben wir alle es gründlich satt. Die Welt hat geschlossen und das auch noch in der Weihnachtszeit. Und abhängig vom Virussimulator müssen wir jede Woche mit neuen Vorgaben der Politiker rechnen, und diese in unser Alltagsleben integrieren.
      Hinzu kommen viele Ängste: Wie vielfältig und langwierig sind die Folgen einer Covid 19-Erkrankung? Können Erkrankte vollständig genesen? Werden geliebte Angehörige eine Infektion überstehen? Wie wird sich die wirtschaftliche Situation entwickeln?

      Im SAARTALK erwartet die Gäste mehr als nur eine gemütliche Plauderrunde: kontrovers, kompakt und kurzweilig soll es sein. Schließlich gilt es, die Promis aus Politik und Gesellschaft in nur 45 Minuten Sendezeit auf den Punkt zu befragen. Pointierte Fragen, statt Smalltalk - im SAARTALK darf es auch mal hart zur Sache gehen. Gastgeber sind die Chefredakteurin des Saarländischen Rundfunks, Armgard Müller-Adams, und der Chefredakteur der Saarbrücker Zeitung, Peter Stefan Herbst.
      Die Gespräche werden in Auszügen in der Saarbrücker Zeitung veröffentlicht und am gleichen Tag in vollem Umfang im SR Fernsehen ausgestrahlt. Anschließend sind die Sendungen auch über die Internetangebote www.sr.de und www.saarbruecker-zeitung.de abrufbar.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 03.12.20
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.02.2021