• 02.12.2020
      22:15 Uhr
      Könnes kämpft Könnes ... und der unsichtbare Datenklau | WDR Fernsehen
       

      Mal eben bei Amazon bestellen, den neuen Mantel im Onlineshop des Markenanbieters ordern oder mit der Kreditkarte das Weihnachtsgeschenk für Mama und Papa besorgen: Wir hinterlassen unsere sensibelsten Daten völlig lässig jeden Tag im Netz. Tausend Mal kann das gut gehen. Aber manchmal eben auch nicht! Denn Kriminelle haben das Geschäft mit den Daten längst als Goldgrube erkannt. Genau solche Leute trifft Dieter Könnes. Er will wissen: kann man wirklich so schnell an unsere Daten kommen? Kann doch eigentlich gar nicht sein. Wie können wir uns effektiv schützen? Was müssen wir dringend beachten, wenn wir uns in der virtuellen Welt bewegen?

      Mittwoch, 02.12.20
      22:15 - 23:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Mal eben bei Amazon bestellen, den neuen Mantel im Onlineshop des Markenanbieters ordern oder mit der Kreditkarte das Weihnachtsgeschenk für Mama und Papa besorgen: Wir hinterlassen unsere sensibelsten Daten völlig lässig jeden Tag im Netz. Tausend Mal kann das gut gehen. Aber manchmal eben auch nicht! Denn Kriminelle haben das Geschäft mit den Daten längst als Goldgrube erkannt. Genau solche Leute trifft Dieter Könnes. Er will wissen: kann man wirklich so schnell an unsere Daten kommen? Kann doch eigentlich gar nicht sein. Wie können wir uns effektiv schützen? Was müssen wir dringend beachten, wenn wir uns in der virtuellen Welt bewegen?

       

      Mal eben bei Amazon bestellen, den neuen Mantel im Onlineshop des Markenanbieters ordern oder mit der Kreditkarte das Weihnachtsgeschenk für Mama und Papa besorgen: Wir hinterlassen unsere sensibelsten Daten jeden Tag im Netz. Tausend Mal kann das gut gehen. Aber manchmal eben auch nicht! Denn Kriminelle haben das Geschäft mit den Daten längst als Goldgrube erkannt. Genau solche Leute trifft Dieter Könnes. Er will wissen: kann man wirklich so schnell an unsere Daten kommen? Kann doch eigentlich gar nicht sein.

      Doch, sagt der Hacker und zeigt wie es geht. Dieter Könnes trifft junge Menschen, die einen Weltkonzern geknackt haben. Und er findet heraus, dass wir nicht täglich, sondern stündlich und minütlich gehackt werden können und unsere intimsten Daten millionenfach im Internet wie Äpfel auf dem Markt gehandelt werden.

      Auf seiner Spurensuche erlebt Dieter Könnes, wie die Hacker-Angriffe aus dem virtuellen Raum uns in Lebensgefahr bringen können. Und er entdeckt den eigentlichen Skandal: die meisten Datendiebstähle werden absichtlich von der Politik, den Behörden und Unternehmen vertuscht und verschwiegen, damit wir uns weiterhin in Sicherheit wiegen.

      Die Frage ist: Wie können wir uns effektiv schützen? Was müssen wir dringend beachten, wenn wir uns in dieser komfortablen virtuellen Welt bewegen?

      Wenn Verbraucher benachteiligt werden, tritt er auf den Plan: Dieter Könnes, seit über zwei Jahren in der Servicezeit im Einsatz für Verbraucherrechte. Der Servicezeit-Moderator setzt mit seinem Recherche-Team nach, wenn Verbraucher bei Streitigkeiten mit Unternehmen und Behörden nicht mehr weiterwissen. Quer durch Deutschland und teilweise über die Grenzen hinaus ist er gereist, um vor Ort Missstände anzuprangern und verbraucherfreundliche Lösungen auszuhandeln.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 02.12.20
      22:15 - 23:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2021