ARD-Themenwoche

08.11.2021
23:15 Uhr
Update Ruhrgebiet - Lokalzeit unterwegs (ARD-Themenwoche „Stadt.Land.Wandel“) | WDR Fernsehen
Tipp

Reporterin Sonja Gerhardt begibt sich auf eine Reise durchs Ruhrgebiet, einer spannenden Region voller Gegensätze, die sich seit Jahrzehnten wandelt. Und dabei trifft sie besondere Menschen, die den Wandel gestalten, statt sich wandeln zu lassen.

Reporterin Sonja Gerhardt begibt sich auf eine Reise durchs Ruhrgebiet, eine Region, die sich seit Jahrzehnten wandelt. Dabei trifft sie besondere Menschen, die etwas bewegen.

Die Ortmanns aus Dortmund zum Beispiel: Sie lauschen am Puls des Ruhrgebiets. Vater Richard sammelt seit Jahrzehnten die Geräusche seiner Heimat. Zechen, Kohleabbau, Stahl, aber auch das Bimmeln der Straßenbahn oder den Ruhr-Dialekt an der Pommesbude. Sohn Max macht als DJ daraus Techno-Sounds. Eine Geschichte, die zeigt, wie das Ruhrgebiet inzwischen tickt. Kaum eine andere Region hat sich so grundlegend verändert, wie das Revier.

Die beiden Gastro-Gründerinnen Milena und Jasna Rethmann haben sich bewusst für die Dortmunder Nordstadt entschieden. Genau da, wo Migration und Armut das Zusammenleben vor große Herausforderungen stellen. Wo aber gleichzeitig die größten Chancen für einen Wandel liegen. Das zeigt sich zum Beispiel im Hafen, wo ein neues Quartier für Handel, Wohnen und Freizeit entsteht. Auch hier sind die Rethmann-Schwestern dabei. Mit einem Container-Biergarten direkt am Dortmund-Ems-Kanal.

In Essen begleitet Sonja Gerhardt eine junge Musikerfamilie, die Zuwachs bekommt. Eine*n waschechte*n "Ruhri" mit Eltern, die aus verschiedenen Welten stammen und voller Hoffnung in die Zukunft blicken: Benny & Joyce Nauschütz, beide um die 40, vor 15 Jahren über Studium und Beruf ins Ruhrgebiet gekommen. Als Duo Benny & Joyce haben sie vor Corona die ganze Republik bereist, auf Events, Firmenfeiern oder Geburtstagen geswingt und gejazzt. Die Musiker haben sich mit Ihrer Familie bewusst für das Ruhrgebiet entschieden. "Erst war es ein Kulturschock, aber dann haben wir diese teils ruppige aber ehrliche Art lieben gelernt." Genau wie die kulturelle Vielfalt, die sie auch in Ihrer Familie leben. Joyces Wurzeln liegen in Indonesien, aufgewachsen sind beide in Karlsruhe. Der Corona-Lockdown hat noch einmal ihre Familienplanung beflügelt.

Arme, Reiche, Junge, Alte, Muslime, Christen: Sonja Gerhardt zeigt uns ein spannendes Ruhrgebiet voller Gegensätze und Menschen, die Wandel gestalten, statt sich wandeln zu lassen.

Film von Sonja Gerhardt und Kai-Hendrik Haß

WDR Fernsehen

Montag, 08.11.21 | 23:15 - 00:00 (45 Min.)