• 23.12.2019
      02:15 Uhr
      Sportclub Stars Willi Schulz | NDR Fernsehen
       

      Willi Schulz, Jahrgang 1938, war in den 1960er-Jahren Kapitän der Fußballnationalmannschaft und des Hamburger SV, hat an drei Weltmeisterschaften teilgenommen, war sogar Weltauswahlspieler. Seinen Spitznamen "World-Cup-Willi" verdankt der Fußballer einem gleichnamigen Stofflöwen, dem Maskottchen der legendären Fußball-WM 1966 in England. Sportclub Stars-Reporter Patrick Halatsch hat den vielbeschäftigten Ex-Fußballer im Jahr 2008 getroffen und geht der Frage nach, warum der einstige Abwehrrecke einfach nicht zur Ruhe kommen mag.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 23.12.19
      02:15 - 02:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Willi Schulz, Jahrgang 1938, war in den 1960er-Jahren Kapitän der Fußballnationalmannschaft und des Hamburger SV, hat an drei Weltmeisterschaften teilgenommen, war sogar Weltauswahlspieler. Seinen Spitznamen "World-Cup-Willi" verdankt der Fußballer einem gleichnamigen Stofflöwen, dem Maskottchen der legendären Fußball-WM 1966 in England. Sportclub Stars-Reporter Patrick Halatsch hat den vielbeschäftigten Ex-Fußballer im Jahr 2008 getroffen und geht der Frage nach, warum der einstige Abwehrrecke einfach nicht zur Ruhe kommen mag.

       

      Willi Schulz, Jahrgang 1938, war in den 1960er-Jahren Kapitän der Fußballnationalmannschaft und des Hamburger SV, hat an drei Weltmeisterschaften teilgenommen, war sogar Weltauswahlspieler. Seinen Spitznamen "World-Cup-Willi" verdankt der Fußballer einem gleichnamigen Stofflöwen, dem Maskottchen der legendären Fußball-WM 1966 in England.

      Ein Rentnerleben führt die Abwehrlegende allerdings nicht. So war er an seinem 70. Geburtstag mit seiner Frau Ingrid auf hoher See, auf einer Kreuzfahrt auf dem Mittelmeer. Der gebürtige Westfale leitete zu der Zeit noch immer die Bezirksdirektion einer Versicherung in Norderstedt, handelte mit Immobilien und Automaten. Darüber hinaus war er bis Januar 2009 Mitglied des HSV-Aufsichtsrats.

      "Sportclub Stars"-Reporter Patrick Halatsch hat den vielbeschäftigten Ex-Fußballer im Jahr 2008 getroffen und geht der Frage nach, warum der einstige Abwehrrecke einfach nicht zur Ruhe kommen mag.

      Film von Patrick Halatsch

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 23.12.19
      02:15 - 02:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2020