• 28.06.2018
      05:45 Uhr
      Tierärztin Dr. Mertens (31/65) Vater und Sohn | ONE
       

      Zufällig findet Susanne eine Sammlung ungeöffneter und an Christoph gerichteter Briefe. Einige von ihnen sind älter als zehn Jahre und stammen zu Susannes größtem Erstaunen von Christophs in Magdeburg lebendem Vater Matthias Lentz. Bislang war Susanne eigentlich davon ausgegangen, dass Christophs Eltern nicht mehr leben. Heimlich macht sie sich auf die Suche nach Christophs Vater und findet einen alten Mann, der sich nichts sehnlicher wünscht, als Zugang zu seinem Sohn zu finden. Susanne setzt alles daran, dass sich Vater und Sohn insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Hochzeit aussöhnen. Doch Christoph stellt sich stur.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28.06.18
      05:45 - 06:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Zufällig findet Susanne eine Sammlung ungeöffneter und an Christoph gerichteter Briefe. Einige von ihnen sind älter als zehn Jahre und stammen zu Susannes größtem Erstaunen von Christophs in Magdeburg lebendem Vater Matthias Lentz. Bislang war Susanne eigentlich davon ausgegangen, dass Christophs Eltern nicht mehr leben. Heimlich macht sie sich auf die Suche nach Christophs Vater und findet einen alten Mann, der sich nichts sehnlicher wünscht, als Zugang zu seinem Sohn zu finden. Susanne setzt alles daran, dass sich Vater und Sohn insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Hochzeit aussöhnen. Doch Christoph stellt sich stur.

       

      Stab und Besetzung

      Dr. Susanne Mertens Elisabeth Lanz
      Dr. Christoph Lentz Sven Martinek
      Dr. Reinhard Fährmann Michael Lesch
      Charlotte Baumgart Ursela Monn
      Prof. Georg Baumgart Gunter Schoß
      Conrad Weidner Thorsten Wolf
      Jonas Mertens Ludwig Zimmeck
      Rebecca Lentz Elisabeth Böhm
      Nicole Sommer Jenny Elvers-Elbertzhagen
      Dr. Matthias Lentz Hans Peter Korff
      Viola Lentz Claudine Wilde
      Frau Wittig Ramona Kunze-Libnow
      Taucher   Frank Horst
      Kunststudent   Sebastian Grünewald
      Regie Mathias Luther
      Musik Rainer Oleak
      Kamera Christoph Krauss
      Buch Scarlett Kleint

      Zufällig findet Susanne eine Sammlung ungeöffneter und an Christoph gerichteter Briefe. Einige von ihnen sind älter als zehn Jahre und stammen zu Susannes größtem Erstaunen von Christophs in Magdeburg lebendem Vater Matthias Lentz. Bislang war Susanne eigentlich davon ausgegangen, dass Christophs Eltern nicht mehr leben. Heimlich macht sie sich auf die Suche nach Christophs Vater und findet einen alten Mann, der sich nichts sehnlicher wünscht, als Zugang zu seinem Sohn zu finden. Susanne setzt alles daran, dass sich Vater und Sohn insbesondere im Hinblick auf die bevorstehende Hochzeit aussöhnen. Doch Christoph bleibt hart. Aber Enkelin Rebecca scheint Gefallen an ihrem neuen Opa zu finden.

      Nicole Sommer stiftet im Zoo weiter Unfrieden. Die junge Tierarzt-Assistentin schafft es zwar nicht, Dr. Fährmann zu verführen, dafür aber Susanne bei ihm anzuschwärzen. Sie scheint damit ihrem Ziel, Susannes Stelle einzunehmen, etwas näher zu kommen.

      Im Zoo begibt sich ein Taucher bei der Reinigung des Seebären-Beckens in Gefahr. Ein sonst friedliches Seebären-Weibchen greift erst den Taucher und dann Tierpfleger Conny an. Erst nach eingehender Untersuchung findet Susanne die Ursache heraus.

      Fernsehserie Deutschland 2009

      (Staffel 3, Folge 5)

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28.06.18
      05:45 - 06:35 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.08.2018