• 05.06.2018
      18:15 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SWR Fernsehen BW
       

      Wohin mit den vielen kleinen jungen verwaisten oder verletzten Wildtieren? Der Verein "Tierart" kümmert sich um sie. Axel Weiß hat die Auffangsstation in Maßweiler in der Südwestpfalz besucht.

      Der "Spitzberg" bei Rottenburg-Wurmelingen ist eine alte Kulturlandschaft, die eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt beherbergt. Jetzt soll ein Projekt mit 40 Experten die Arten neu erfassen. Wie man das macht, haben wir uns angeschaut.

      Dienstag, 05.06.18
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Wohin mit den vielen kleinen jungen verwaisten oder verletzten Wildtieren? Der Verein "Tierart" kümmert sich um sie. Axel Weiß hat die Auffangsstation in Maßweiler in der Südwestpfalz besucht.

      Der "Spitzberg" bei Rottenburg-Wurmelingen ist eine alte Kulturlandschaft, die eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt beherbergt. Jetzt soll ein Projekt mit 40 Experten die Arten neu erfassen. Wie man das macht, haben wir uns angeschaut.

       

      Wohin mit den vielen kleinen jungen verwaisten oder verletzten Wildtieren - kleine Füchse oder Waschbären? Der Verein "Tierart" kümmert sich um sie. Axel Weiß hat die Auffangstation in Maßweiler in der Südwestpfalz mal besucht.

      Der "Spitzberg" bei Rottenburg-Wurmelingen, eine alte Kulturlandschaft, die eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt beherbergt. Jetzt soll ein Projekt mit 40 Experten die Arten neu erfassen. Wie man so was macht, haben wir uns angeschaut.

      Die Insekten sind bedroht. Imker und Landwirte in Rheinland-Pfalz haben jetzt das Pilotprojekt "Bauer hilft Biene" auf die Beine gestellt. Eine neu entwickelte Spritztechnik, um die Insekten zu schützen.

      Für Palmölplantagen wird Regenwald vernichtet. Um dieses Thema dreht sich die Ausstellung des Künstlers Julian Charrière "Invitation to Disappear" - Einladung zum Verschwinden - in der Mainzer Kunsthalle.

      Sie ist nicht dumm und auch nicht dreckig - die Sau. In unserer neuen Reihe "Nutztiere" stellen wir das Schwein vor.

      "Natürlich!" - das Umwelt- und Naturmagazin für den Südwesten - macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit dem, was das Ökosystem bedroht. Jede Woche präsentieren Axel Weiß und Ulrike Nehrbaß den Zuschauern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz spannende und erstaunliche Geschichten aus ihrer Heimat. Die Sendung zeigt die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt, stellt Menschen im Südwesten vor, die sich für die Natur und den nachhaltigen Umgang mit ihr einsetzen, beschäftigt sich mit Energiespar-Technologien genauso wie mit neuesten Bio-Produkten. Darüber hinaus bietet "natürlich!" auch ganz praktische Tipps für alle, die ihren Alltag verantwortungsbewusst gestalten wollen. Und überall dort, wo der Mensch zum Problem für Natur und Umwelt wird, sind Axel Weiß und Ulrike Nehrbaß zur Stelle, um den Dingen ganz genau auf den Grund zu gehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2018