• 13.09.2019
      05:50 Uhr
      nano Moderation: Ingolf Baur | MDR FERNSEHEN
       

      Themen:

      • Gensoja in der EU
      • Insektenmehl
      • Impfpflicht in Frankreich
      • Orang-Utans
      • Leiden der Orang-Utans
      • Autofrei mobil in der Stadt
      • Schlussklappe: Exoplanet mit Wasser

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 13.09.19
      05:50 - 06:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen:

      • Gensoja in der EU
      • Insektenmehl
      • Impfpflicht in Frankreich
      • Orang-Utans
      • Leiden der Orang-Utans
      • Autofrei mobil in der Stadt
      • Schlussklappe: Exoplanet mit Wasser

       
      • Gensoja in der EU (ZDF)

      Die EU-Kommission hatte für eine genveränderte Sojapflanze die Zulassung 2012 erlaubt. Da-gegen klagten drei deutsche Nichtregierungsorganisationen. Sie sind der Ansicht, dass die gesundheitlichen Risiken vor der Zulassung nicht ausreichend geprüft worden sind. Das un-terstellte EU-Gericht urteilte 2018 bereits, dass die EU-Kommission dem umstrittenen US-Saatgut-Konzern erlauben durfte, Futter- und Lebensmittel auf den Markt zu bringen, welche die Gen-Sojabohne enthalten. Dagegen legten die NGOs Rechtsmittel beim EuGH ein. Mit Gast: Christoph Then (Testbiotech)

      • Insektenmehl (ZDF)

      Heinrich Katz ist Herr über Millionen Fliegen. In Baruth nahe Berlin führt er Deutschlands größte Insekten-Zuchtstation. Auf dreizehntausend Quadratmetern krabbelt und kriecht es. Katz‘ neuestes Projekt: Viehfutter aus Fliegenlarven. Jede Woche produziert die Fliegenfabrik sechs Tonnen Proteinmehl aus vierundzwanzig Tonnen Larven.

      • Impfpflicht in Frankreich (BR)

      Frankreich gehört zu den impfkritischsten Ländern in Europa, gerade bei der Masern-Impfung ist der Impfschutz nicht mehr gewährleistet. Die französische Regierung reagierte und verpflichtete Eltern, ihre Kinder gegen Masern, sowie 10 weitere Krankheiten, impfen zu lassen. Verfassungsrechtlich wurde die Impfpflicht bestätigt, doch bringt die Maßnahme auch das erhoffte Ergebnis?

      • Orang-Utans (ZDF)

      Indonesiens Hauptstadt zieht um und bedroht die Orang-Utans. Im Regenwald der Insel Borneo entsteht die neue Metropole, doch der Wald ist das Zuhause seltener Arten wie z.B. der Orang-Utans. Diese Art ist schon jetzt vom Aussterben bedroht. Illegaler Holzeinschlag und Brandrodung gefährden die wenigen Rückzugsgebiete, nun kommt eine Millionenstadt dazu. 2024 soll der Umzug beginnen, 10 Jahre wird er dauern und etwa 27 Mrd. Euro Kosten.

      • Leiden der Orang-Utans (ZDF)

      Orang-Utans sind stark vom Aussterben bedroht. Allein in den vergangenen 15 Jahren sind mehr als 100.000 Menschenaffen getötet worden. Weil durch Rodungen ihr Lebensraum verschwindet, kommen Orang-Utans inzwischen nur noch auf zwei indonesischen Inseln vor. Zusätzlich gefährdet Wildtierschmuggel die verbliebenen Bestände. In Deutschland haben sich zwei Organisationen der Rettung der Menschenaffen verschrieben.

      • Autofrei mobil in der Stadt (ZDF)

      In den Metropolen weltweit - verstopfte Straßen, Stillstand. „Automobilität wie wir sie kennen, ist nicht mehr das richtig Konzept“ sagt der Mobilitäts- und Zukunftsforscher Stephan Rammler. Es müssen neue Konzepte entwickelt werden. Vielleicht ist der Ausbau nach oben eine Lösung?

      • Schlussklappe: Exoplanet mit Wasser (ZDF)

      Der Exoplanet K2-18b erfüllt beide Voraussetzungen für potenzielles Leben: die richtige Temperatur und Wasser. Das gab es noch nie. Eine zweite Erde sei er aber nicht. Zum ersten Mal haben Astronomen Wasserdampf in der Atmosphäre eines Exoplaneten nachgewiesen.

      Die Welt von morgen

      Magazin

      Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung.

      "nano" macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht "nano" seine Zuschauer fit für die Welt von morgen.

      "nano" ist ein aktuelles Magazin und enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmäßig werden Schwerpunkte gesetzt und wissenschaftlich beleuchtet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.09.2019