• 12.03.2018
      21:00 Uhr
      Hart aber fair Ein Ozean voll Plastik - ertrinken die Meere in unserem Müll? | Das Erste
       

      Gäste:

      • Robert Habeck (B'90/Grüne, Bundesvorsitzender; Umweltminister Schleswig-Holstein)
      • Heike Vesper (Biologin; Leiterin des Fachbereichs Meeressschutz beim WWF)
      • Dirk Steffens (Wissenschaftsjournalist)
      • Rüdiger Baunemann (Hauptgeschäftsführer PlasticsEurope Deutschland e.V.)
      • Thomas Roeb (Handels- und Marketingexperte, Professor für Handelsbetriebslehre an der Hochschule Bonn-Rhein Sieg)
      • Im Einzelgespräch: Kerstin Mommsen (Journalistin; versucht, mit ihrer Familie im Selbstversuch auf Plastik zu verzichten)

      Moderation: Frank Plasberg

      Hart aber fair - ab sofort montags mit Gebärdenübersetzung über HbbTV

      Montag, 12.03.18
      21:00 - 22:15 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Gäste:

      • Robert Habeck (B'90/Grüne, Bundesvorsitzender; Umweltminister Schleswig-Holstein)
      • Heike Vesper (Biologin; Leiterin des Fachbereichs Meeressschutz beim WWF)
      • Dirk Steffens (Wissenschaftsjournalist)
      • Rüdiger Baunemann (Hauptgeschäftsführer PlasticsEurope Deutschland e.V.)
      • Thomas Roeb (Handels- und Marketingexperte, Professor für Handelsbetriebslehre an der Hochschule Bonn-Rhein Sieg)
      • Im Einzelgespräch: Kerstin Mommsen (Journalistin; versucht, mit ihrer Familie im Selbstversuch auf Plastik zu verzichten)

      Moderation: Frank Plasberg

      Hart aber fair - ab sofort montags mit Gebärdenübersetzung über HbbTV

       

      Riesige Müllstrudel mitten im Ozean - wie gefährdet ist der blaue Planet? Und was macht dieser Müll mit uns, beim Baden im Meer, mit dem Fisch, den wir essen? Brauchen wir wirklich Plastikverpackungen und Tüten bei jedem Einkauf, Mikroplastik in Kosmetik und Deorollern?

      Gäste:

      • Robert Habeck (B'90/Grüne, Bundesvorsitzender; Umweltminister Schleswig-Holstein)
      • Heike Vesper (Biologin; Leiterin des Fachbereichs Meeressschutz beim WWF)
      • Dirk Steffens (Wissenschaftsjournalist)
      • Rüdiger Baunemann (Hauptgeschäftsführer PlasticsEurope Deutschland e.V.)
      • Thomas Roeb (Handels- und Marketingexperte, Professor für Handelsbetriebslehre an der Hochschule Bonn-Rhein Sieg)
      • Im Einzelgespräch: Kerstin Mommsen (Journalistin; versucht, mit ihrer Familie im Selbstversuch auf Plastik zu verzichten)

      Die Sendung "Hart aber fair" wird ab 8. Januar 2018 im HbbTV-Angebot des Ersten mit Gebärdensprache begleitet.
      Die Gebärdenübersetzung kann mit der Fernbedienung über die ARD-Startleiste des Ersten aufgerufen werden.
      Voraussetzung für die Nutzung ist ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Smart-TV oder Set-Top-Box), das mit dem Internet verbunden ist.

      Moderator Frank Plasberg diskutiert mit seinen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. In der Live-Sendung ist Thema, was die Menschen bewegt und aufregt. "Hart aber fair" bereitet aktuelle Themen auf - für jeden verständlich, umfassend und informativ. Filme und Reportagen liefern wichtige Hintergründe, bereichern die Diskussion mit harten Fakten und beleuchten das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Die Zuschauer können sich mit ihren Meinungen, Fragen, Ängsten und Sorgen per Telefon, Internet, Fax oder E-Mail in die Sendung einmischen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.05.2018