• 26.06.2018
      03:40 Uhr
      Crossroads Triggerfinger | 3sat
       

      Das junge belgische Trio Triggerfinger, zu Gast beim Bonner "Crossroads"-Festival im Oktober 2017, hat zwar erst ein Album veröffentlicht, gilt in seiner Heimat aber als große Hoffnung. Triggerfinger geht mit gehörigem Tempo durch die Rockhistorie. Urwüchsiger Rock'n Roll, an Creedence Clearwater Revival erinnernder Proto-Rock aber auch an Led Zeppelins gemahnende wuchtige Heavy-Dramen sind ihr Metier. Sie geben brachiale Konzerte: laut, mit entwaffnendem Humor, in gepflegten Anzügen und von unbändiger Spielfreude.

      Mit Ruben Block (Gesang, Gitarre), Mario Goossens (Schlagzeug) und Paul Van Bruystegem (Bass)

      Nacht von Montag auf Dienstag, 26.06.18
      03:40 - 04:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Das junge belgische Trio Triggerfinger, zu Gast beim Bonner "Crossroads"-Festival im Oktober 2017, hat zwar erst ein Album veröffentlicht, gilt in seiner Heimat aber als große Hoffnung. Triggerfinger geht mit gehörigem Tempo durch die Rockhistorie. Urwüchsiger Rock'n Roll, an Creedence Clearwater Revival erinnernder Proto-Rock aber auch an Led Zeppelins gemahnende wuchtige Heavy-Dramen sind ihr Metier. Sie geben brachiale Konzerte: laut, mit entwaffnendem Humor, in gepflegten Anzügen und von unbändiger Spielfreude.

      Mit Ruben Block (Gesang, Gitarre), Mario Goossens (Schlagzeug) und Paul Van Bruystegem (Bass)

       

      Zwei Mal pro Jahr produziert der WDR-"Rockpalast" in der "Harmonie" in Bonn-Endenich das "Crossroads"-Festival. Vom 18. bis 21. Oktober 2017 wurden internationale Acts präsentiert.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2018