• 17.06.2018
      00:00 Uhr
      Square für Künstler Carte Blanche für Valérei Donzelli, Filmmacherin | arte
       

      „Das Kino meiner Mutter“ ist das Porträt einer Abwesenden. Es ist die Erinnerung an eine Mutter, die genau an dem Tag starb, als der Film ihrer Tochter auf dem Festival von Cannes präsentiert wurde: „La guerre est déclarée“ von Valérie Donzelli – „Das Leben gehört uns“ (2011).

      „Das Kino meiner Mutter“ ist Valéries Hommage in Super 8 an ihre Mutter Marie-Christine: Ihre Filme aus Kindheit und Jugend - ein Rückblick in Trauer, verbunden mit der ewigen Frage, wohin die Toten gehen und was von ihnen bleibt auf Erden, außer der Erinnerung ...

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 17.06.18
      00:00 - 00:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      „Das Kino meiner Mutter“ ist das Porträt einer Abwesenden. Es ist die Erinnerung an eine Mutter, die genau an dem Tag starb, als der Film ihrer Tochter auf dem Festival von Cannes präsentiert wurde: „La guerre est déclarée“ von Valérie Donzelli – „Das Leben gehört uns“ (2011).

      „Das Kino meiner Mutter“ ist Valéries Hommage in Super 8 an ihre Mutter Marie-Christine: Ihre Filme aus Kindheit und Jugend - ein Rückblick in Trauer, verbunden mit der ewigen Frage, wohin die Toten gehen und was von ihnen bleibt auf Erden, außer der Erinnerung ...

       

      Die Sendung stellt die philosophischen, literarischen, künstlerischen und technischen Innovationen unserer heutigen Gesellschaften in den Mittelpunkt. Es geht um neue Ideen in allen Bereichen - nicht nur in Deutschland und Frankreich, sondern weltweit. "Square" befasst sich vor allem mit dem Blick der Kreativen und Künstler auf eine Welt, die sich rasant bewegt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.06.2018