• 14.03.2018
      08:00 Uhr
      Stadt Land Kunst Lewis Carroll und Oxford / Bergamo / New York | arte
       
      • Oxford, Lewis Carrolls Wunderland
      • Bergamo, Schweizer Perle in Italien
      • Das absolute Muss: Chinatown in New York

      Mittwoch, 14.03.18
      08:00 - 08:40 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      Stereo HD-TV
      • Oxford, Lewis Carrolls Wunderland
      • Bergamo, Schweizer Perle in Italien
      • Das absolute Muss: Chinatown in New York

       

      Stab und Besetzung

      Regie Fabrice Michelin
      • Oxford, Lewis Carrolls Wunderland

      Oxford liegt fast etwas verloren im ländlichen England, und steht doch seit dem 12. Jahrhundert für universitäre Exzellenz. Die mittelalterliche Stadt ist ein Ort des Wissens, Lehrens und Lernens und beherbergte viele Generationen von Theologen, Gelehrten und Schriftstellern - darunter den fleißigen Studenten und Akademiker Charles Dodgson, besser bekannt unter seinem Dichternamen Lewis Carroll. In der leicht exzentrischen Universitätsstadt fand er die Inspiration für ein besonders fantasievolles Werk, das zum Klassiker der Jugendliteratur wurde: „Alice im Wunderland“.

      • Bergamo, Schweizer Perle in Italien

      An der Grenze zu Mitteleuropa, zwischen Bergen und Tälern, liegt die lombardische Stadt Bergamo. Über 600 Jahre lang war sie Anlaufstation für Künstler und Unternehmer von der anderen Seite der Alpen und insbesondere aus dem italienischsprachigen Schweizer Kanton Tessin. Den protestantischen Einwanderern hat Bergamo ihre schönsten Bauwerke, prächtigsten Paläste und die ganz besondere, „schweizerische“ Atmosphäre zu verdanken.

      • Das absolute Muss: Chinatown in New York

      Ein wildes Straßenlabyrinth mit Märkten, Tempeln und chinesischen Inschriften - das ist Chinatown im Herzen von Manhattan, die Heimat der asiatischen Community in New York. Im 19. Jahrhundert gab es hier einen seltsamen Tourismus.

      Magazin Frankreich 2017

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.06.2018