• 19.06.2018
      23:45 Uhr
      BR-KLASSIK: KlickKlack Das Musikmagazin | BR Fernsehen
       

      Diesmal mit Martin Grubinger, dem Raschèr Saxophone Quartet, dem Jazzpianisten Tigran Hamasyan und der Gruppe Spark.
      Martin Grubinger begrüßt die Zuschauer aus Wien. Hier produzierte er Videoclips mit prominenten Österreichern, u. a. mit dem Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen und dem ESC-Vertreter des Landes César Sampson.

      Dienstag, 19.06.18
      23:45 - 00:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Diesmal mit Martin Grubinger, dem Raschèr Saxophone Quartet, dem Jazzpianisten Tigran Hamasyan und der Gruppe Spark.
      Martin Grubinger begrüßt die Zuschauer aus Wien. Hier produzierte er Videoclips mit prominenten Österreichern, u. a. mit dem Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen und dem ESC-Vertreter des Landes César Sampson.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Martin Grubinger

      "KlickKlack", das Musikmagazin für Klassik, Jazz und gute Popmusik, ist das einzige Format, in dem zwei Weltstars der Klassikszene - die Cellistin Sol Gabetta und der Percussionist Martin Grubinger - die Fernsehzuschauer hautnah miterleben lassen wie professionelle Musiker arbeiten, proben und konzertieren. Die Bildsprache ist modern, die Kamera extrem subjektiv.Mit "KlickKlack" bietet das BR Fernsehen allen Liebhabern von Klassik, Jazz und zeitgenössischer Musik eine neue Heimat. Durch das Magazin führen alternierend zwei Weltstars: Cellistin Sol Gabetta und Percussionist Martin Grubinger.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2018