• 24.06.2018
      12:00 Uhr
      Lev Vinocour spielt russische Meisterwerke Konzert im Petersburger Scheremetew Palast 2018 | 3sat Mediathek
       

      Der renommierte Pianist Lev Vinocour spielt in seiner Heimatstadt St. Petersburg ausgewählte Klassiker Russischer Komponisten. Neben den schönsten und bekanntesten Werken aus Russland spielt er auch sehr selten aufgeführte Stücke, u.a. von Boris Pasternak und Alexander Gribojedow.

      Heute
      12:00 - 12:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 11:55
      Stereo HD-TV

      Der renommierte Pianist Lev Vinocour spielt in seiner Heimatstadt St. Petersburg ausgewählte Klassiker Russischer Komponisten. Neben den schönsten und bekanntesten Werken aus Russland spielt er auch sehr selten aufgeführte Stücke, u.a. von Boris Pasternak und Alexander Gribojedow.

       

      Der renommierte Pianist Lev Vinocour spielt in seiner Heimatstadt St. Petersburg Klassiker und Trouvaillen Russischer Komponisten.

      In Petersburg spielt Vinocour neben den schönsten und bekanntesten Werken aus Russland auch sehr selten aufgeführte Stücke, unter anderem von Boris Pasternak und Alexander Gribojedow. Eine echte Trouvaille ist der kleine Walzer des berühmten Schriftstellers Tolstoi.

      Lev Vinocour stammt aus St. Petersburg. Seine musikalische Ausbildung führte ihn für mehrere Jahre in die Schweiz.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Heute
      12:00 - 12:55 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 11:55
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2018