• 01.05.2013
      14:00 Uhr
      Queen: Hungarian Rhapsody - Live in Budapest Népstadion - Budapest, Ungarn, 1986 (Thema: Pop around the clock) | 3sat
       

      Über 20 Jahre lang spielen Sänger Freddie Mercury, Gitarrist Brian May, Schlagzeuger Roger Taylor und Bassist John Deacon zusammen. Mit geschätzten 320 Millionen verkauften Tonträgern ist Queen bis heute eine der weltweit kommerziell erfolgreichsten Bands. Im Rahmen ihrer "Magic Tour" treten Queen am 27. Juli 1986 im Budapester Népstadion auf und schließen die Tournee am 9. August im englischen Knebworth Park ab. Es war der letzte gemeinsame Auftritt der Band, denn Soloprojekte und der unerwartete Tod von Sänger Freddy Mercury am 24. November 1991 beenden die Geschichte des königlichen Quartetts.

      Mittwoch, 01.05.13
      14:00 - 15:15 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

      Über 20 Jahre lang spielen Sänger Freddie Mercury, Gitarrist Brian May, Schlagzeuger Roger Taylor und Bassist John Deacon zusammen. Mit geschätzten 320 Millionen verkauften Tonträgern ist Queen bis heute eine der weltweit kommerziell erfolgreichsten Bands. Im Rahmen ihrer "Magic Tour" treten Queen am 27. Juli 1986 im Budapester Népstadion auf und schließen die Tournee am 9. August im englischen Knebworth Park ab. Es war der letzte gemeinsame Auftritt der Band, denn Soloprojekte und der unerwartete Tod von Sänger Freddy Mercury am 24. November 1991 beenden die Geschichte des königlichen Quartetts.

       

      3sat präsentiert die Höhepunkte des Konzerts mit den großen Hits der Band von "Bohemian Rhapsody" bis "We Will Rock You".

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.12.2018