• 01.10.2021
      17:00 Uhr
      Ökumenischer Gottesdienst zum Weihejubiläum 1000 Jahre Merseburger Dom | MDR FERNSEHEN Tipp
       

      "Geweiht für die Ewigkeit" das Motto des tausendjährigen Weihejubiläums des Merseburger Doms St. Johannes und St. Laurentius ist kraftvoll und selbstbewusst.

      Der Gottesdienst blickt mit Worten und Musik auf die Epochen der Geschichte zurück, gibt Einblicke in die Botschaften der beeindruckenden Architektur und erzählt von der Größe Gottes, die weit über alle Mauern hinausreicht.

      Es predigt der Regionalbischof von Halle-Wittenberg Propst Dr. Johann Schneider. Musikalisch gestalten Gewandhausorganist und Domorganist Michael Schönheit, die Merseburger Hofmusik sowie das Collegium Vocale aus Leipzig den Gottesdienst.

      Freitag, 01.10.21
      17:00 - 18:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      "Geweiht für die Ewigkeit" das Motto des tausendjährigen Weihejubiläums des Merseburger Doms St. Johannes und St. Laurentius ist kraftvoll und selbstbewusst.

      Der Gottesdienst blickt mit Worten und Musik auf die Epochen der Geschichte zurück, gibt Einblicke in die Botschaften der beeindruckenden Architektur und erzählt von der Größe Gottes, die weit über alle Mauern hinausreicht.

      Es predigt der Regionalbischof von Halle-Wittenberg Propst Dr. Johann Schneider. Musikalisch gestalten Gewandhausorganist und Domorganist Michael Schönheit, die Merseburger Hofmusik sowie das Collegium Vocale aus Leipzig den Gottesdienst.

       

      "Geweiht für die Ewigkeit" das Motto des tausendjährigen Weihejubiläums des Merseburger Doms St. Johannes und St. Laurentius ist kraftvoll und selbstbewusst. Tausend Jahre sind keine Ewigkeit. Aber das prachtvolle Gotteshaus weist über alle Zeiten hinaus in eine Wirklichkeit jenseits von Raum und Zeit. Ein architektonisches Meisterwerk, das als Bauwerk bis heute von Gläubigen und Gästen rege genutzt wird. Ob als Gotteshaus, Konzertort, Museum oder Begegnungsstätte - der Merseburger Dom ist lebendige Architektur.

      So blickt der Gottesdienst mit Worten und Musik auf die Epochen der Geschichte zurück, gibt Einblicke in die Botschaften der beeindruckenden Architektur und erzählt von der Größe Gottes, die weit über alle Mauern hinausreicht.

      Es predigt der Regionalbischof von Halle-Wittenberg Propst Dr. Johann Schneider. Musikalisch gestalten Gewandhausorganist und Domorganist Michael Schönheit, die Merseburger Hofmusik sowie das Collegium Vocale aus Leipzig den Gottesdienst.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 01.10.21
      17:00 - 18:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.09.2021