• 24.12.2022
      15:00 Uhr
      Ökumenische Christvesper Aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche - in Berlin-Charlottenburg | rbb Fernsehen
       

      Unter dem Motto „Licht Liebe Leben“ überträgt der rbb an Heiligabend, 24.12.2022, um 15 Uhr eine Ökumenische Christvesper aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin-Charlottenburg.

      Samstag, 24.12.22
      15:00 - 15:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Unter dem Motto „Licht Liebe Leben“ überträgt der rbb an Heiligabend, 24.12.2022, um 15 Uhr eine Ökumenische Christvesper aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin-Charlottenburg.

       

      Unter dem Motto „Licht Liebe Leben“ überträgt der rbb an Heiligabend, 24.12.2022, um 15 Uhr eine Ökumenische Christvesper aus der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin-Charlottenburg.
      Am Ende eines von Krieg und Krisen geprägten Jahres ist die Sehnsucht nach Frieden groß. Im Zentrum der Christvesper steht ein Bild des Pfarrers und Arztes Kurt Reuber, gezeichnet Weihnachten 1944 im Kessel von Stalingrad: Maria hält ihr Kind in den Armen, ein Mantel umhüllt die beiden. „Licht Leben Liebe“ - die drei Worte stehen am Rande der Zeichnung. Die Christvesper lädt ein, Weihnachten im Zeichen der Hoffnung zu feiern.
      Mitwirkende sind Erzbischof Heiner Koch und Bischof Christian Stäblein, die Schauspielerin Anna Thalbach sowie die Pfarrerin der Gedächtniskirche Kathrin Oxen. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Berliner Mädchenchor (Ltg. Cornelia Schlemmer), dem Gospelchor Inspired (Ltg. Rebecca Tjimbawe) sowie Instrumentalsolisten gestaltet. Die musikalische Leitung hat Kirchenmusikdirektor Helmut Hoeft.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 24.12.22
      15:00 - 15:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022