• 24.12.2022
      19:30 Uhr
      Heilige Nacht in Rom Übertragung der Christmette mit Papst Franziskus | BR Fernsehen Tipp
       

      Der Petersplatz ist in diesem Jahr mit einer Krippe aus dem norditalienischen Ort Sutrio geschmückt. Die Figuren sind – ganz umweltbewusst - aus recyceltem Zedernholz von Hand geschnitzt. Der 30 Meter hohe Christbaum stammt aus dem mittelalterlichen Dorf Rosello aus den Abruzzen. Die Dekoration der prächtigen Weißtanne übernehmen Jugendliche einer psychiatrischen Rehabilitationseinrichtung.
      In der Heiligen Nacht wird Papst Franziskus im Petersdom die Christmette feiern. In seiner Predigt im vergangenen Jahr sprach er von der Bedeutung der Kleinheit.

      Samstag, 24.12.22
      19:30 - 21:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 21:30
      Stereo

      Der Petersplatz ist in diesem Jahr mit einer Krippe aus dem norditalienischen Ort Sutrio geschmückt. Die Figuren sind – ganz umweltbewusst - aus recyceltem Zedernholz von Hand geschnitzt. Der 30 Meter hohe Christbaum stammt aus dem mittelalterlichen Dorf Rosello aus den Abruzzen. Die Dekoration der prächtigen Weißtanne übernehmen Jugendliche einer psychiatrischen Rehabilitationseinrichtung.
      In der Heiligen Nacht wird Papst Franziskus im Petersdom die Christmette feiern. In seiner Predigt im vergangenen Jahr sprach er von der Bedeutung der Kleinheit.

       

      Der Petersplatz ist in diesem Jahr mit einer Krippe aus dem norditalienischen Ort Sutrio geschmückt. Die Figuren sind – ganz umweltbewusst - aus recyceltem Zedernholz von Hand geschnitzt. Der 30 Meter hohe Christbaum stammt aus dem mittelalterlichen Dorf Rosello aus den Abruzzen. Die Dekoration der prächtigen Weißtanne übernehmen Jugendliche einer psychiatrischen Rehabilitationseinrichtung.
      In der Heiligen Nacht wird Papst Franziskus im Petersdom die Christmette feiern. In seiner Predigt im vergangenen Jahr sprach er von der Bedeutung der Kleinheit. Jesus lade ein, die kleinen Dinge des Lebens zu schätzen und neu zu entdecken. In diesem Jahr dürfte der Krieg in der Ukraine und der Appell für Frieden eine besondere Rolle bei den Texten und Gebeten der Weihnachtsgottesdienste spielen.
      Das BR Fernsehen überträgt die Feier der Heiligen Nacht mit Papst Franziskus ab 21.30 Uhr. Es kommentieren Monsignore Erwin Albrecht und Elisabeth Möst.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 24.12.22
      19:30 - 21:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      VPS 21:30
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022