• 15.08.2021
      10:00 Uhr
      Katholischer Gottesdienst an Mariä Himmelfahrt Live aus der Kloster- und Pfarrkirche in Windberg | BR Fernsehen
       

      Am 15. August feiern Katholiken die "leibliche Aufnahme Marias in den Himmel". In der Bibel findet sich zwar keine Stelle, in der die Himmelfahrt beschrieben wird, doch Papst Pius XII. hat 1950 die Aufnahme Mariens in den Himmel als Dogma - als unfehlbaren Lehrsatz - verkündet. Seinen Ursprung hat der Festtag in der Ostkirche, in der römischen Kirche wird er seit dem 7. Jahrhundert gefeiert.

      Sonntag, 15.08.21
      10:00 - 11:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Am 15. August feiern Katholiken die "leibliche Aufnahme Marias in den Himmel". In der Bibel findet sich zwar keine Stelle, in der die Himmelfahrt beschrieben wird, doch Papst Pius XII. hat 1950 die Aufnahme Mariens in den Himmel als Dogma - als unfehlbaren Lehrsatz - verkündet. Seinen Ursprung hat der Festtag in der Ostkirche, in der römischen Kirche wird er seit dem 7. Jahrhundert gefeiert.

       

      Am 15. August feiern Katholiken die "leibliche Aufnahme Marias in den Himmel". In der Bibel findet sich zwar keine Stelle, in der die Himmelfahrt beschrieben wird, doch Papst Pius XII. hat 1950 die Aufnahme Mariens in den Himmel als Dogma - als unfehlbaren Lehrsatz - verkündet. Seinen Ursprung hat der Festtag in der Ostkirche, in der römischen Kirche wird er seit dem 7. Jahrhundert gefeiert.
      An Mariä Himmelfahrt begeht die Pfarrgemeinde Windberg ihr Patroziniumsfest, die Kloster- und Pfarrkirche ist der Gottesmutter geweiht. In der Kirche sind als Schmuck 400 Sterne abgebildet, als Symbol für die Kirchenpatronin Maria. Erbaut wurde die dreischiffige Basilika ab 1140, im 18. Jahrhundert wurde sie barockisiert. In der Abtei des Prämonstratenserordens leben heute rund 30 Ordensbrüder. Abt Hermann Josef Kugler zelebriert den Gottesdienst, den das BR Fernsehen zum Feiertag überträgt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Sonntag, 15.08.21
      10:00 - 11:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.07.2021