• 24.06.2018
      20:15 Uhr
      Tatort: Mutterliebe Fernsehfilm Deutschland 2003 | WDR Fernsehen
       

      Maria Wagner bekommt ein Baby und weiß offenbar keinen anderen Ausweg, als es an einer Babyklappe abzugeben. Doch dann wird der Säugling gewaltsam entführt - und zurück bleibt eine ermordete Krankenschwester. Als Maria Wagner mit schweren Blutungen ins Krankenhaus eingeliefert wird, haben die Kommissare zwar die Mutter, von dem Baby fehlt jedoch weiterhin jede Spur. Kurz darauf wird Andreas Wagner, Marias Mann, tot im Haus seiner Eltern aufgefunden. Bei der Autopsie stellt sich heraus, dass er unfruchtbar war und somit als Vater des Babys nicht in Frage kommt. Warum hat Maria Wagner gelogen?

      Sonntag, 24.06.18
      20:15 - 21:40 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Maria Wagner bekommt ein Baby und weiß offenbar keinen anderen Ausweg, als es an einer Babyklappe abzugeben. Doch dann wird der Säugling gewaltsam entführt - und zurück bleibt eine ermordete Krankenschwester. Als Maria Wagner mit schweren Blutungen ins Krankenhaus eingeliefert wird, haben die Kommissare zwar die Mutter, von dem Baby fehlt jedoch weiterhin jede Spur. Kurz darauf wird Andreas Wagner, Marias Mann, tot im Haus seiner Eltern aufgefunden. Bei der Autopsie stellt sich heraus, dass er unfruchtbar war und somit als Vater des Babys nicht in Frage kommt. Warum hat Maria Wagner gelogen?

       

      Stab und Besetzung

      Klaus J. Behrendt Max Ballauf
      Dietmar Bär Freddy Schenk
      Claudia Michelsen Maria Wagner
      Tonio Arango Andreas Wagner
      Cornelia Schmaus Katharina Wagner
      Manfred Zapatka Heinrich Wagner
      Feo Schenk Julia Wagner
      Regie Züli Aladag
      Buch Züli Aladag
      Feo Schenk
      Kamera Busso von Müller

      Maria Wagner bekommt ein Baby und weiß offenbar keinen anderen Ausweg, als es an einer Babyklappe abzugeben. Doch dann wird der Säugling gewaltsam entführt - und zurück bleibt eine ermordete Krankenschwester. Dringend tatverdächtig ist zunächst Bernd Schiffer, der Ex-Freund der Krankenschwester. Aber warum sollte er ein Kind aus der Babyklappe entführen?

      Als Maria Wagner mit schweren Blutungen ins Krankenhaus eingeliefert wird, haben die Kommissare zwar die Mutter, von dem Baby fehlt jedoch weiterhin jede Spur. Kurz darauf wird Andreas Wagner, Marias Mann, tot im Haus seiner Eltern aufgefunden. Bei der Autopsie stellt sich heraus, dass er unfruchtbar war und somit als Vater des Babys nicht in Frage kommt.

      Warum hat Maria Wagner gelogen? Als wenig später auch der Vater des Toten ermordet wird, ahnen die Kommissare, dass die Antwort zu all den ungeklärten Fragen hinter der heilen Wohlstandsfassade der Familie Wagner verborgen ist...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.10.2018