• 22.05.2018
      22:50 Uhr
      Polizeiruf 110: Der Fall Preibisch Kriminalfilm Deutschland 1991 | MDR FERNSEHEN
       

      Bei einem Verkehrsunfall wird ein junger Mann zum Krüppel gefahren. Der Fahrer des Unfallautos begeht Fahrerflucht. Falsche Aussagen, in die Irre führende Spuren und das Vortäuschen falscher Tatsachen erschweren die Arbeit der Kripo. Hinzu kommt, dass der 18-jährige Bruder des Verunglückten auf eigene Faust die Suche nach dem Täter aufnimmt. Damit gerät die Polizei zusätzlich unter Druck.

      Dienstag, 22.05.18
      22:50 - 00:05 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Bei einem Verkehrsunfall wird ein junger Mann zum Krüppel gefahren. Der Fahrer des Unfallautos begeht Fahrerflucht. Falsche Aussagen, in die Irre führende Spuren und das Vortäuschen falscher Tatsachen erschweren die Arbeit der Kripo. Hinzu kommt, dass der 18-jährige Bruder des Verunglückten auf eigene Faust die Suche nach dem Täter aufnimmt. Damit gerät die Polizei zusätzlich unter Druck.

       

      Stab und Besetzung

      Hauptkommissar Fuchs Peter Borgelt
      Oberkommissar Bergmann Jürgen Zartmann
      ABV Haase Uwe Krapa
      Michael Preibisch Jens Knospe
      Roland Preibisch Marc Hetterle
      Susanne Stegemeier Renate von Wangenheim
      Dietmar Stegemeier Eckhard Becker
      Daniela Pielmann Kerstin Wendel
      Alfred Müller Detlef Gieß
      Günter Weber Otmar Richter
      Regie Lothar Hans
      Musik Dirk Michaelis
      Kamera Wolfgang Pietsch
      Buch Hans Schneider

      Ein tragischer Unfall - wenige Sekunden, die ein Menschenleben radikal verändern. Ziele, Träume und Hoffnungen eines Sechsundzwanzigjährigen zerplatzen. Ein junger Mann wird durch einen Verkehrsunfall zum Krüppel, der Verursacher flieht, entzieht sich der Verantwortung.

      Falsche Aussagen, in die Irre führende Spuren und das Vortäuschen falscher Tatsachen und eine heimliche Liebesaffäre erschweren die Arbeit der Kripo. Hinzu kommt, dass der 18-jährige Bruder des Verunglückten, Michael Preibisch, auf eigene Faust die Suche nach dem Täter aufnimmt. Damit gerät die Polizei zusätzlich unter Druck.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.08.2018