• 21.03.2018
      21:00 Uhr
      Tatort: Der Tote vom Straßenrand Fernsehfilm Deutschland 2007 | hr-fernsehen
       

      Ein Mann fällt mitten im Berufsverkehr auf einer belebten Durchgangsstraße in Saarbrücken tot aus seinem Wagen und verursacht einen Stau. Dem Geschick und der Schnelligkeit von Gerichtsmedizinerin Dr. Rhea Singh ist es zu verdanken, dass dieser mysteriöse Vorfall nicht als plötzlicher Herztod zu den Akten gelegt wird. Die Aufklärung des plötzlichen Ablebens von Kurt Nagel, einem hochdotierten Mathematiker im Saarbrücker "Institut für Verfahrenstechnik", verlangt Franz Kappl und seinem Kollegen Stefan Deininger ihr ganzes Können ab.

      Mittwoch, 21.03.18
      21:00 - 22:30 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Ein Mann fällt mitten im Berufsverkehr auf einer belebten Durchgangsstraße in Saarbrücken tot aus seinem Wagen und verursacht einen Stau. Dem Geschick und der Schnelligkeit von Gerichtsmedizinerin Dr. Rhea Singh ist es zu verdanken, dass dieser mysteriöse Vorfall nicht als plötzlicher Herztod zu den Akten gelegt wird. Die Aufklärung des plötzlichen Ablebens von Kurt Nagel, einem hochdotierten Mathematiker im Saarbrücker "Institut für Verfahrenstechnik", verlangt Franz Kappl und seinem Kollegen Stefan Deininger ihr ganzes Können ab.

       

      Stab und Besetzung

      Franz Kappl Maximilian Brückner
      Stefan Deininger Gregor Weber
      Dr. Reha Singh Lale Yavas
      Gerda Braun Alice Hoffmann
      Horst Jordan Hartmut Volle
      Ute Richter Ulrike Grote
      Woltermann Wanja Mues
      Alexander Rabnik Fabian Busch
      Reinhard Lischki Peter Franke
      Duchamp Andrea Wolf
      junge Mutter Steffi Mühlhan
      Hanke Stefan Viering
      Lindenwirtin Lea Linster
      Urs Fabian Winiger
      Regie Rolf Schübel
      Drehbuch Fred Breinersdorfer
      Kamera Christopher Rowe

      Ein Mann fällt mitten im Berufsverkehr auf einer belebten Durchgangsstraße in Saarbrücken tot aus seinem Wagen und verursacht einen Stau. Dem Geschick und der Schnelligkeit von Gerichtsmedizinerin Dr. Rhea Singh ist es zu verdanken, dass dieser mysteriöse Vorfall nicht als plötzlicher Herztod zu den Akten gelegt wird.
      Der Tote gibt Kriminalhauptkommissar Franz Kappl und seinem Team im Morddezernat Rätsel auf. Die Aufklärung des plötzlichen Ablebens von Kurt Nagel, einem hochdotierten Mathematiker im Saarbrücker "Institut für Verfahrenstechnik", verlangt Franz Kappl und seinem Kollegen Stefan Deininger ihr ganzes Können ab. Dabei knistert es zwischen den beiden wieder ganz gewaltig, zumal Franz Kappl sich in Deiningers Augen ein bisschen zu fürsorglich der schönen Kollegin Dr. Singh widmet. Die Gerichtsmedizinerin wird von einem geheimnisvollen Anrufer terrorisiert. Er drängt sich in ihr Privatleben, verschafft sich Zutritt in ihre Wohnung, hinterlässt ekelhafte „Andenken". Hat dieser Stalker etwas mit dem Wahnsinnigen zu tun, der sich anscheinend daran macht, eine Todesliste "abzuarbeiten" und dabei am Ende Kappl und Deininger selbst in Lebensgefahr bringt?

      Auch das Drehbuch dieses SR-Tatortes stammt aus der Werkstatt des Autorenduos Fred und Léonie-Claire Breinersdorfer, die das Saarbrücker Team mit Franz Kappl an der Spitze mit "Aus der Traum ..." aus der Taufe gehoben haben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2018