• 20.09.2019
      02:10 Uhr
      Der Pathologe - Mörderisches Dublin: Der silberne Schwan Spielfilm Großbritannien 2013 (Quirke: The Silver Swan) | Das Erste
       

      An den jungen Billy Hunt kann Quirke sich nicht mehr erinnern. Sein ehemaliger Student, inzwischen gut situierter Pharmavertreter, war schon immer ein unscheinbarer Typ. Umso überraschter ist Quirke, als dieser ihm seine charmante Gattin vorstellt. Die auffallend hübsche Deirdre betreibt mit dem Geld ihres Mannes einen Schönheitssalon. Die grazile Lady hat offenbar dunkle Geheimnisse, denn schon bald landet sie auf Quirkes Seziertisch. In ihrem Magen finden sich neben diversen Schlafmitteln Rückstände einer Droge.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 20.09.19
      02:10 - 03:40 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      An den jungen Billy Hunt kann Quirke sich nicht mehr erinnern. Sein ehemaliger Student, inzwischen gut situierter Pharmavertreter, war schon immer ein unscheinbarer Typ. Umso überraschter ist Quirke, als dieser ihm seine charmante Gattin vorstellt. Die auffallend hübsche Deirdre betreibt mit dem Geld ihres Mannes einen Schönheitssalon. Die grazile Lady hat offenbar dunkle Geheimnisse, denn schon bald landet sie auf Quirkes Seziertisch. In ihrem Magen finden sich neben diversen Schlafmitteln Rückstände einer Droge.

       

      Stab und Besetzung

        Quirke Gabriel Byrne
      Richter Garret Griffin Michael Gambon
      Sarah Griffin Geraldine Somerville
      Phoebe Griffin Aisling Franciosi
      Malachy Griffin Nick Dunning
      Inspector Hackett Stanley Townsend
      Sinclair Brian Gleeson
      Leslie White Lee Ingleby
      Deirdre Hunt Charlie Murphy
      Billy Hunt Branwell Donaghey
      Hakim Kreutz Aaron Neil
      John Millican David Murray
      Mrs. Cuffe-Wilkes Donna Dent
      Davy Frank O'Sullivan
      Maggie Aine Ni Mhuiri
      Regie Diarmuid Lawrence
      Drehbuch Andrew Davies
      Musik Rob Lane
      Kamera Alan Almond

      An den jungen Billy Hunt kann Quirke sich nicht mehr erinnern. Sein ehemaliger Student, inzwischen gut situierter Pharmavertreter, war schon immer ein unscheinbarer Typ. Umso überraschter ist Quirke, als dieser ihm seine charmante Gattin vorstellt. Die auffallend hübsche Deirdre betreibt mit dem Geld ihres Mannes einen Schönheitssalon. Die grazile Lady hat offenbar dunkle Geheimnisse, denn schon bald landet sie auf Quirkes Seziertisch.

      In ihrem Magen finden sich neben diversen Schlafmitteln Rückstände derselben Droge, die der Pathologe bereits bei der an einer Überdosis verstorbenen Gattin eines hochrangigen Politikers entdeckt hatte. Quirke beginnt zu ermitteln. Dabei findet er heraus, dass Deirdre das Rauschgift von ihrem heimlichen Liebhaber bezog, Leslie White, dem Geschäftsführer ihres Salons.

      Als nächstes Opfer hat der zwielichtige Herzensbrecher die wohlhabende junge Phoebe auserkoren. Bei Quirke schrillen sämtliche Alarmglocken, denn Phoebe ist seine Tochter. Allerdings hat er sich erst kürzlich zu ihr bekannt, weswegen die junge Frau keinen gesteigerten Wert auf den gut gemeinten Rat ihres Rabenvaters legt. Um Schlimmeres zu verhindern, bittet Quirke seinen Stiefvater, den mächtigen Richter Griffin, um nicht ganz legale Hilfe. Als dieser einige Schläger organisiert und auf Leslie White ansetzt, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit.

      In diesem Noir-Krimi nach Benjamin Blacks gleichnamigem Bestseller spielt Gabriel Byrne einen alkoholkranken Pathologen, der inmitten einer verlogenen Gesellschaft Anstand bewahren will. Seine väterliche Pflicht gegenüber der Teenager-Tochter kann er aber nur erfüllen, indem auch er auf die dunkle Seite überwechselt. Die atmosphärische Inszenierung, bei der man den Zigarettenrauch und den irischen Whiskey förmlich riechen kann, nimmt sich Zeit zur Zeichnung seiner gebrochenen Charaktere. Intrigen, Abhängigkeiten und Verstrickungen lauern unter der Oberfläche und zeichnen sich erst allmählich ab.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 20.09.19
      02:10 - 03:40 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.09.2019