• 20.02.2018
      12:50 Uhr
      Meine liebe Familie - Zeit für Veränderung Spielfilm Deutschland 2008 | hr-fernsehen
       

      Ausgerechnet mit Hilfe ihres Widersachers Marius Perlinger kann Barbara Herzog den drohenden Verkauf der Papierfabrik Maibach abwenden. Marius ist plötzlich bereit, seine Forderungen zurückzustellen. Als Gegenleistung lässt er sich ein leerstehendes Wirtshaus überschreiben, das zum Firmenbesitz gehört. Dabei kommen Barbara und Marius sich langsam näher, was harmonisierend auf das angespannte Familienleben der Herzogs wirkt. Doch bevor es richtig ernst wird zwischen den Verliebten, taucht plötzlich Barbaras weltreisender Ehemann Wolfgang auf ...

      Dienstag, 20.02.18
      12:50 - 14:20 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Ausgerechnet mit Hilfe ihres Widersachers Marius Perlinger kann Barbara Herzog den drohenden Verkauf der Papierfabrik Maibach abwenden. Marius ist plötzlich bereit, seine Forderungen zurückzustellen. Als Gegenleistung lässt er sich ein leerstehendes Wirtshaus überschreiben, das zum Firmenbesitz gehört. Dabei kommen Barbara und Marius sich langsam näher, was harmonisierend auf das angespannte Familienleben der Herzogs wirkt. Doch bevor es richtig ernst wird zwischen den Verliebten, taucht plötzlich Barbaras weltreisender Ehemann Wolfgang auf ...

       

      Ausgerechnet mit Hilfe ihres Widersachers Marius Perlinger kann Barbara Herzog den drohenden Verkauf der Papierfabrik Maibach abwenden. Marius ist plötzlich bereit, seine Forderungen zurückzustellen. Als Gegenleistung lässt er sich ein leerstehendes Wirtshaus überschreiben, das zum Firmenbesitz gehört. Dabei kommen Barbara und Marius sich langsam näher, was harmonisierend auf das angespannte Familienleben der Herzogs wirkt. Doch bevor es richtig ernst wird zwischen den Verliebten, taucht plötzlich Barbaras weltreisender Ehemann Wolfgang auf.

      "Meine liebe Familie - Zeit für Veränderung“ ist die spannende Fortsetzung des turbulenten Familienfilms mit Publikumsliebling Uschi Glas in der Paraderolle einer tatkräftigen Geschäftsfrau, die in einer schwierigen Situation über sich hinauswächst. An ihrer Seite sind Helmut Zierl, Robert Lohr, Bibiana Zeller, Kathrin von Steinburg, Julia Bremermann und Hans Peter Korff zu sehen. In der Rolle des Ehemanns tritt Alexander Strobele auf. Dagmar Damek schrieb das Buch und inszenierte im Bayerischen Wald, in München und in Südtirol.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.05.2018