• 13.03.2018
      22:50 Uhr
      Polizeiruf 110: Warum ich? Fernsehfilm DDR 1990 | MDR FERNSEHEN
       

      In einer Vorstadtsiedlung werden an einem Nachmittag drei Straftaten registriert: eine Vergewaltigung, der Diebstahl eines Jagdgewehrs, und im Park wird ein schwerverletzter Mann gefunden, der behauptet, gestürzt zu sein, der aber niedergeschlagen wurde. Stehen die Straftaten im direkten Zusammenhang? Die Kriminalpolizei ermittelt.

      Dienstag, 13.03.18
      22:50 - 00:00 Uhr (70 Min.)
      70 Min.

      In einer Vorstadtsiedlung werden an einem Nachmittag drei Straftaten registriert: eine Vergewaltigung, der Diebstahl eines Jagdgewehrs, und im Park wird ein schwerverletzter Mann gefunden, der behauptet, gestürzt zu sein, der aber niedergeschlagen wurde. Stehen die Straftaten im direkten Zusammenhang? Die Kriminalpolizei ermittelt.

       

      Stab und Besetzung

      Thomas Winter Jan Dreyer
      Silke Anne Kasprik
      Christel Uta Schorn
      Kriminalrat Reuter Helmut Schellhardt
      Oberkommissar Zimmermann Lutz Riemann
      Kriminalkommissar Weiß Ev-Katrin Käster
      Kriminalrat Jäger Werner Godemann
      Kriminalkommissar König Thomas Schuch
      Doris Winter Renate Geisler
      Rolf Winter Gerd Blahuschek
      Regie Ursula Bonhoff
      Musik Karl-Ernst Sasse
      Kamera Günter Eisinger
      Drehbuch Gabriele Kotte
      Wolfgang Müller

      Nachmittag in einer Vorstadtsiedlung. Eine Frau wird überfallen und vergewaltigt. Sie ist das dritte Opfer des gleichen Täters. Das Team um Kriminalrat Reuter arbeitet fieberhaft an der Aufklärung. Ein Jagdgewehr wird gestohlen. Der Geschädigte ist Rolf Winter. Er lebt in Scheidung mit seiner Frau Doris und kämpft mit allen Mitteln um seinen Sohn Thomas. Seine neue Freundin Silke hält er hin.

      Wie wird Rolf Winter mit den Konflikten fertig? Und gibt es vielleicht einen Zusammenhang mit dem Waffendiebstahl? Kurz darauf findet man im Park einen schwerverletzten Mann. Er behauptet, gestürzt zu sein, wurde aber ganz offensichtlich niedergeschlagen. Gibt es Zusammenhänge zwischen den Fällen? Die Zeit drängt, denn nicht nur ein Sexualtäter läuft frei herum, sondern auch die Schusswaffe blieb bisher verschwunden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.06.2018